Breath of the Wild Erweiterungspass



Link's Awakening - Der Reptilfelsen
Der Eingang
Geh wieder ins Gebirge. Geh wieder oben zur Treppe und nach links über die verfallenen Brücken. Dort findest Du Marin auf einer zerfallenen Brücke. Rette sie mit dem Enterhaken. Tarin kommt um sie abzuholen. Lauf dann weiter und geh wieder mal durch Höhlen. Nachdem Du die erste Höhle hinter Dir gelassen hast, fällen plötzlich Felsbrocken von den Bergen herunter. Geh schnell nach oben. Weiter oben befindet sich eine Truhe mit Rubinen und ein kleiner Teufel unter einem Stein. Lauf über die Brücke und spring in den nächsten Abschnitt. Spreng die Höhle auf und halt mit dem Spiegelschild den Feuersturm auf. Lauf weiter, bis Du vor dem Reptilfelsen stehst. Spiel den Krötenrap um die Schildkröte zum Leben zu erwecken. Schlag jetzt am besten immer wieder auf den Kopf ein. Nachdem sie bezwungen ist, kannst Du den Reptilfelsen betreten.

Der Reptilfelsen
Lauf zuerst nach oben. Schnapp Dir Baia mit dem Enterhaken. Nachdem er bezwungen ist, wähl die linke Tür. Besieg alle Schlangen und flüchte in die nächste Tür. Nun musst Du Hinox mit dem Bumerang besiegen. Im nächsten Raum musst Du Boden verlegen! 4 Felder nach rechts, 3 Felder nach oben, 1 Feld nach links, den Rest nach unten. Du erhältst Rubine. Lauf nach unten, rechts findest Du Rubine, links die Knochenwalze. Zu genau dieser gehen wir. Wähl nach ihrem Tod den oberen Weg. Besieg alle Gegner und Du erhältst einen kleinen Schlüssel. Lauf dann nach unten, weich dem Ventilator aus und hol den Kompass aus der Truhe. Lauf zurück zu Baia. Wähl diesmal den rechten Weg. Unter dem Krug links oben befindet sich der Bodenschalter, der die Tür öffnet. Wähl die untere. Besieg alle Gegner um eine Treppe erscheinen zu lassen. Geh diese hinunter. Spring immer rechtzeitig von den Plattformen hinunter. Heb im nächsten Teil den Krug hoch und betätige die Bodenplatte. Geh nach unten und kämpf mit Smasher. Geh danach nochmal nach unten. Besieg alle Gegner und hol Dir den Steinschnabel (fehlendes Stück der Steintafel) aus der Truhe. Geh wieder in Smashers Raum und nach rechts. Noch ein Bodenverlegerrätsel: 2 Felder nach links, 1 nach oben, 1 Feld nach links, 1 nach oben, 1 Feld nach links, 1 nach oben, 3 nach links, am Rand entlang, unten runter-hoch. Nach getaner Arbeit fällt in kleiner Schlüssel von der Decke. Spreng oben die Wand auf und betätige den Kristallschalter. Lauf dann nach links weiter zu Baia. Lauf diesmal nach oben. Lenk den Stein zwischen die beiden Steinblöcke links und geh nach. Verschieb die Blöcke so: oben und unten nach links, Mitte nach oben und hol Dir die Karte. Geh zurück zum Anfang (Manbos Mambo). Lenk den Block zwischen die beiden Steinblöcke oben. Schieb den rechten Stein in die Lava und geh nach oben. Schieb den Stein weg und geht nach rechts. Schließ die Tür auf. Geh durch die Treppe um Dich aufzupowern. Geh zurück und durch die Drehtür oben. Besieg alle Gegner und spreng links ein Loch in die Wand. Geh nach oben und besieg alle Gegner um einen kleinen Schlüssel zu erhalten. Geh nach links an den Dodongoschlangen vorbei und spring über die Lava. Geh nach oben und zieh Dich zur Truhe, die Medizin (DX) enthält. Spring, wenn es die Herzen zulassen, nach links in die Lava. Kehr nach unten zurück. Schließ die Tür auf. Durchquer den nächsten Raum und geh beim übernächsten nach unten. Schieß einen Pfeil in das Auge der Statue und Du erhältst einen kleinen Schlüssel. Geh nach links und verschieb die Steine um an den kleinen Schlüssel heranzukommen. Geh nach draußen. Du findest ein Herzteil und einen weiteren Eingang. Verfütter von oben Bomben an die Dodongos. Nimm den kleinen Schlüssel und spring rechts runter. Begib Dich wieder zum Bombenraum und durchlauf die dunklen Räume (vorsicht, Löcher!) und schieb die Steine weg. Zieh Dich mit dem Enterhaken zur Treppe. Achtet im Unterraum auf die Feuerbälle. Im entlegensten Teil des Reptilfelsens wartet nun Boxos. Schlag mit dem Schwert auf seinen Rücken, pass aber auf, wenn er weit ausholt: Ein Treffer von ihm befördert Dich wieder an den Anfang des Dungeons! Hol Dir danach den Somariastab. Geh wieder zurück und zum Raum mit dem Strahlenzyklopen und dem kleinen Schlüssel. Lauf auf dem Sims und entzünde am Ende die Fackeln mit dem Somariastab. Du erhältst einen weiteren kleinen Schlüssel. Begib Dich wieder zu der Lava und dem Bodenverleger. Geh zuerst in die sichtbare Treppe. Schmelz die Blöcke einfach weg. Schmelz beim nächsten Mal die obere Reihe weg, indem Du hochspringst und gleichzeitig feuerst. Schließt die Tür auf und besieg Celophanus. Jetzt kommt noch so ein Bodenverlegerspiel. 3 Felder nach oben, 2 nach rechts, 2 nach unten, 1 nach links, 2 nach unten, 2 nach oben, 1 nach rechts, 1 nach unten, 1 nach rechts, 1 nach oben, um die Fackel herum und zuende fahren. Du erhältst den großen Schlüssel. Warp Dich zurück zur Lava. Geh diesmal nach rechts in die Treppe. Schmelz alle Eisblöcke, bis auf die, die sich zwischen den hängenden Felsen befinden. Im nächsten Teil schmelz die unteren und die Wegsperre von unten. Du kommst zum Endboss.

Irrlicht

Feuer mit dem Somariastab auf den Gegner und weich ihm aus. Nach vielen Treffern ist es besiegt und Du kannst das letzte der Musikinstrumente, die Oktopustrommel, an Dich nehmen.

Weiter zum Windfischei
Zurück zur Adlerfestung

Zurück zur Übersicht



Bild kann nicht angezeigt werden


The Legend of Zelda: Breath of the Wild - Creating a Champion - Hero's Edition








Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkaeufen