Breath of the Wild



Four Swords Adventures - Die Spur des Windes
Einführung
Sobald Du Dich bewegen kannst, geh zum Schwert und drück "R". Beantworte die Frage, die gestellt wird mit "Ja" und Du vervierfachst Dich und wirst von einem Wirbelsturm weggeschleudert.

Level 1 - Die Spur des Windes
Abschnitt 1: Hylia See
Sprich mit der Eule und zerhack das Gebüsch. Geh nach links und sobald die Pfeile erscheinen drück die "Y-Taste", somit folgen Dir nun die anderen Links auf Schritt und Tritt. Wenn Du Dich noch nicht mit der Steuerung vertraut gemacht hast, geh ins Haus, das Du siehst und Dir werden die verschiedenen Formationen erklärt. Geh weiter nach rechts und tritt auf den Schalter. Es erscheinen 2 rote Force-Kristalle. Um einen Level abzuschließen benötigt man 2000 Force-Kristalle. Stell die links in waagrechte Formation und schieb den Stein nach vorne. Geh über die "Brücke", dann nach rechts und heb den Stein, damit Du in die Höhle kommst. Tritt in "Box-Formation" auf den Schalter und hol Dir im nächsten Raum den Bumerang.

Geh wieder raus und nach oben. Etwas weiter rechts oben wirst Du einen Schlüssel sehen, doch dieser ist nicht erreichbar. Benutz den Bumerang und Du kannst ins Haus gehen. Geh in den Garten und heb in Box-Formation den Stein rechts. Hier befindet sich der Feuerstab, mit diesem kannst Du z.B. Baumstümpfe abbrennen lassen. Geh aus dem Haus hinaus und geh nach rechts, hier brenn die Baumstümpfe ab und heb den Stein. Nun kannst Du in die Höhle gehen. Geh nach links, die Leiter hoch und aktivier mit einem Schwerthieb den Schalter. Hol Dir die Truhe und geh nach oben. Geh nach links und Du siehst den Schattenlink. Er hat einen Hammer und wenn Du der "Schockwelle" des Hammers zu nahe kommst, bist Du für kurze Zeit bewegungsunfähig. Warte am besten ab und geh erst, wenn Schattenlink verschwindet, die Leiter hoch.

Tritt auf den Schalter und es erscheinen viele Force-Kristalle. Heb den Stein unten auch und aktivier den Feuerstab, nun brenn das Gras ab und es tauchen weitere Kristalle auf. Zerstör das übrig gebliebene Grasbüschel auch noch und es erscheinen weitere Kristalle. Nun heb den Stein links und geh weiter. Heb hier die Steine, spring ins Wasser und schwimm unter die Brücke. Heb den Stein oben und es tauch Tingel auf. Spring nach unten, schwimm weiter nach unten und dann nach rechts. Indem Du "B" drückst, kannst Du für kurze Zeit untertauchen und Kristalle unter Wasser aufheben. Rechts geh irgendeine Leiter hoch und geh in die Höhle. Falls Du nicht weißt, wie man die Kanonen benutzt, sprich mit dem Mann unten. Katapultier Dich nach oben und verlass rechts die Höhle. Geh nun in die Rechte Höhle und hol Dir erst mal den Bumerang.

Dann katapultier Dich nach ganz oben und Du landest neben dem Wasserfall. Geh nach oben. Hinter dem Wasserfall gibt es 3 Höhlen, betritt zuerst die ganz rechts. Lass Dir von dem Mann erklären, wie man jeden Link einzeln bewegen kann und stell auch alle einzeln auf die Schalter. Geh nun in die mittlere Höhle. Öffne die beiden Kisten und stell einen Link auf den Schalter. Ein anderer sollte währenddessen nach rechts über die Brücke gehen und die Höhle verlassen. Spring ins Wasser und schwimm nach unten. Hier musst Du den Wasserfall hinunterschwimmen. Wenn Du gut zielst, triffst Du den herumschwebenden Kristall, wenn nicht, kein Problem. Geh nun in den Strudel rechts unten. Schwimm nach unten, rechts und dann nach oben und kletter die Leiter hoch. Schieb nun den Block ganz nach unten und eine Plattform erscheint.

Sobald alle Links auf dieser stehen, bewegt sie sich. Aktivier den Schalter und geh nach unten. Hol Dir die beiden Kisten und geh nach oben. Zerhack das Gebüsch und es erscheint ein Loch, spring in dieses hinein. Halte Dich links, dann müsstest Du den Weg auf die andere Seite beim hinunterfallen treffen. Geh nach oben und dann nach links. Jetzt musst Du gegen Ritter kämpfen. Am besten die Vertikal oder Kreuz-Position einnehmen. Wenn Du diese besiegt hast, zerhack das Gras rechts oben und es erscheinen 4 Schalter. Tritt auf diese und es erscheinen Kristalle und 2 Truhen. Geh nach links und nun musst Du wieder kämpfen, aber diesmal auch gegen einen großen Ritter. Warte bis dieser Dich angreift, sobald er auf Dich stürmt ausweichen und angreifen. Am besten hier die Box-Position einnehmen.

Wenn Du noch nicht genug Kristalle hast, erscheinen jetzt eine Menge. Du wirst 4 "Augen" sehen, diese kannst Du nur zerstören, wenn Du 2000 Forcekristalle oder mehr hast. Zerstör sie einzeln oder in irgendeiner Position, das ist egal. Falls Du zu wenig Kristalle hast, wirst Du zum Anfang des Levels teleportiert und Du kannst die Suche nachholen. Wenn alle 4 Augen geschlossen sind, ist der Level abgeschlossen und auf die leuchtenden Felder treten.

Weiter zur Höhle der Verdammnis

Zurück zur Übersicht


Bild kann nicht angezeigt werden


The Legend of Zelda: Breath of the Wild - Creating a Champion - Hero's Edition








Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkaeufen