Breath of the Wild Erweiterungspass



Gasha-Beete in Oracle of Seasons
In der Oracle of Seasons gibt es insgesamt 16 Gasha-Beete, von denen die Meisten versteckt sind. Pflanze Gasha-Kerne, die Du in ganz Holodrum finden kannst, dort hinein und nach kurzer Zeit wächst daraus ein Baum, der eine Nuss tragen wird. In dieser Nuss kannst Du allerhand nützliche Dinge finden, darunter Herzen, Rubine, Feen, Ringe und sogar ein Herzteil. Wenn Du Gegner besiegst, wachsen die Gasha-Bäume. Nach 20 ist der Spross zu einem Baum gewachsen, der jedoch noch keine Frucht trägt. Nach 40 jedoch wird eine Nuss an ihm hängen. Wird diese heruntergeschlagen, geht der Baum sofort ein und lässt ein leeres Feld zurück (das wieder ein Beet ist, sobald Du das Feld erneut betrittst). Trägst Du übrigens den Gasha-Ring, so wird die Anzahl der Gegner, die Du besiegen musst, halbiert (also 10 für den Baum und 20 für die Nuss). Außerdem wird er tendenziell bessere Früchte tragen. Neben dem Gasha-Ring gibt es übrigens noch den Gärtner-Ring. Trägst Du diesen und betrittst ein Feld, in dem ein Beet versteckt ist, ist ein Ton zu hören, der eben dieses signalisiert. Das Beet ist dann unter Büschen, Steinen oder dem Boden versteckt (mit der Schaufel ausgraben).

Jedes Beet besitzt eine Güteklasse, die sich nicht ändern wird. Diese gibt an, welche Seltenheitsstufe die Ringe, die Du aus ihnen gewinnen kannst, haben können. Um zu erfahren, welcher Ring welche Seltenheitsstufe hat, kannst Du in unserer Ring-Liste nachschauen. Abgesehen davon wird die erste Gasha-Nuss, die Du erntest, immer einen Ring der Stufe E enthalten. Es gibt übrigens einen Farm-Guide, in dem eine einfache Methode erklärt wird, um gut die Beete der Stufe A zu nutzen.
Wichtig: Das Herzteil, das Du aus einer Gasha-Nuss erhalten kannst, wird nur in Beeten auftauchen, die die Klasse A oder B haben.

Anmerkung: Im Spiel wird erklärt, dass der Inhalt der Gasha-Nuss besser wird, wenn viele Gegner besiegt werden. Das ist jedoch nicht richtig. Es macht keinen Unterschied, ob Du 40 oder 400 Gegner besiegst - die Nuss wird einen Gegenstand beinhalten, der der Stufe des Beetes gerecht wird.

Hier sind alle Gebiete aufgelistet, in denen Du ein Gasha-Beet finden kannst. Die Felder sind so ausgelegt, dass Du Dir die Karte wie ein Schachbrett vorstellen sollst, sprich: Von oben nach unten kommen die Zahlen in Aufsteigender Reihenfolge, von links nach rechts die Buchstaben in Alphabetischer Reihenfolge (Beispiel: Das Feld ganz oben ganz links ist das Feld A1).

Fundort Feld Klasse Beschreibung
A9
D-E

Nicht weit vom Schlüsselloch, das die Schleuse bei der Giftmottenhöhle öffnet, ist dieses Beet versteckt.
A13
C-E


In den Spindelsümpfen ist dieses Beet südlich des Portals nach Subrosia versteckt.
A16
D-E


Südlich des Friedhofes kannst Du dieses Beet finden.
C3
A-C


In den Tarm-Ruinen, südöstlich des Sturmkern-Baumes gibt es dieses Beet zu finden.
E5
C-E


Auf dem Weg zu Onox' Schloss kommst Du an diesem Feld vorbei.
F8
C-E


In Nord-Horon ist inmitten des Sees eine Insel, auf der ein Beet versteckt liegt.
F10
C-E

Auf dem Landweg von Nord-Horon zu den Spindelsümpfen machst Du einen kleinen Abstecher nach Osten, um dieses Beet zu erreichen.
G11
D-E


Südlich der Knorrwurzelhöhle ist auf dem Festland dieses Gasha-Beet.
I4
A-C


Wenn Du von den Goronen aus die Tempelruinen betrittst, kommst Du an diesem Beet vorbei.
I13
D-E


Dieses Beet befindet sich direkt vor Bürgermeister Ruuls Haus im Horon-Dorf.
J9
B-D


Westlich der Einhorn-Höhle ist dieses Beet zu finden.
L4
D-E


Am Fuß des Goronenberges gehst Du nach Osten, um dieses Beet zu erreichen.
M11
D-E


In den tiefsten Tiefen des Wintergehölzes findest Du dieses Beet.
P2
B-D


Nicht weit von dem Baum, an dem die Frühlings-Banane wächst, findest Du dieses Beet.
P4
D-E


Bei dem Haus im Nordosten der versunkenen Stadt ist ein Beet versteckt.
P15
C-E


Im östlichen Teil der Samasa-Wüste triffst Du auf dieses Beet.




Zurück zur Lösungsübersicht


Bild kann nicht angezeigt werden


The Legend of Zelda: Breath of the Wild - Creating a Champion - Hero's Edition








Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkaeufen