Breath of the Wild Erweiterungspass



Level 7: Jabu-Jabus Bauch
loesungsbild7.gif

Zuallerst schwimmst Du nach links, wo Du vor jedes Auge einen Kristall platzierst (Du kannst auch über die Abgründe schwimmen!). Ein kleiner Schlüssel (1) fällt herab. Weiter geht es nach oben und dann nach rechts. Besiege alle Gegner, um den Kompass zu erhalten. Schwimme erneut nach links und tauche bei den gelben Feldern auf. Steige aus dem Wasser und gehe links, wo die Karte auf Dich wartet! Laufe hoch, hoch, hoch und rechts durch den verschlossenen Steinblock und weiter zu der Treppe. Gehe nach unten und folge dem Gang, bis Du zu einem Schalter kommst. Aktiviere ihn und der Wasserpegel sinkt. Nun zurück, die Treppe wieder hinunter und nach unten durch die beiden Statuen durch. Stürze Dich rechts in den Abgrund!

loesungblau131.png loesungblau132.png

Unten angelangt ziehst Du Dich mit dem Fanghaken in die Mitte und anschließend nach links, um einen weiteren Ring ergattern zu können. In dem Raum darunter verschiebst Du den Block und holst Dir einen weiteren Schlüssel (2). Gehe rechts und platziere mit dem Somariastab auf dem Schalter einen Block und laufe weiter nach rechts. Laufe die Treppe hoch und gehe einen Raum nach oben. Folge dem rechten Gang und gehe hoch. Ziehe Dich mit dem Fanghaken auf die linke Seite und laufe links. Nun musst Du Dich von Kristall zu Kristall ziehen, um zu der Treppe zu gelangen. Gehe hoch und links und öffne die verschlossene Tür. Aktiviere den Schalter und als Resultat hebt sich der Wasserpegel. Gehe zurück, die Treppe wieder hinunter und durch den Raum mit den Stacheln und den Sonnen. Folge erneut dem Gang, bis Du wieder zu der Treppe gelangst, von der Du gekommen bist. Gehe nach unten, denn dort kannst Du jetzt die Schlucht überqueren, da sie mit Wasser gefüllt wurde. In dem Raum rechts besiegst Du die beiden Würmer und holst Dir den nächsten Schlüssel (3). Verlasse den Raum und laufe hoch und diesmal links, wo Du in der tiefen Wasserstelle abtauchst (In der Schatztruhe befindet sich ein Gasha-Kern) und im selben Raum die Treppe nach unten nimmst. Laufe die Leiter hoch und Du stehst dem Zwischengegner gegenüber. Stelle Dich in eine der beiden Gruben und feuere einen Duft Kern auf ihn und er fällt herab. Nach ein paar Schwerthieben ist er erledigt!

loesungblau133.png loesungblau134.png

Ein Warpfeld erscheint, allerdings in dem Vorraum des Zwischengegners. Laufe rechts die Leiter hoch und entriegle den Steinblock! Der Fernhaken (Tauschhaken L2) gehört nun endlich Dir! Ziehe Dich auf die andere Seite und laufe nach unten, links, links und hoch zu der Treppe. Meistere den 2D-Bereich und besiege in dem oberen Raum alle Gegner, um einen weiteren Schlüssel (4) holen zu können. Nun nach unten und an den gelben Flächen wieder auftauchen! Gehe hoch, hoch, rechts und die Treppe hinauf. Folge erneut dem Weg nach unten, bis Du wieder zu einem der Wasserregler kommst. Lasse den Pegel erneut sinken und gehe zurück. Laufe wieder durch die beiden Statuen nach unten und stürze Dich in die Tiefe. Gehe nun zweimal nach unten und schnapp' Dir den nächsten Schlüssel (5), indem Du den Kristall auf den rechten Schalter legst und mit dem Somariastab auf den anderen einen Klotz hinplatzierst.

loesungblau135.png loesungblau136.png

Laufe nach rechts, oben, rechts und gehe die Treppe hinauf! Gehe hoch und anschließend den rechten Gang, bis Du wieder zu dem Wasserregler kommst. Aktiviere den Schalter und verlasse den Raum. Ziehe Dich auf die andere Seite der Schlucht, gehe hoch und entriegle den Steinblock. Laufe links und hinunter und aktiviere ein letztes Mal einen Schalter, der den Wasserpegel enorm steigen lässt. Nun musst Du wieder hoch, rechts, hinunter, hinunter, hinunter und jetzt kannst Du Dir unten den nächsten Schlüssel (6) holen. Ziehe Dich zuerst auf die mittlere Plattform, dann auf den unteren Rand, um zu der Schatzkiste zu gelangen. Laufe hoch und gehe die Treppe hinunter, aber Achtung, Stachelböden verletzen dich auch, wenn du drüber schwimmst. Nun wieder rechts, rechts und hinunter. Schwimme den Gang entlang und bewege Dich nach unten, denn dort hat sich ein neuer Weg geöffnet. Schwimme weiter nach unten, links, links, links, hoch und wieder links, tausche mit dem Kristall den Platz und sacke den letzten Schlüssel (7) in diesem Level ein! Schwimme nun wieder den Weg zurück, bis Du an der quadratischen Bodenmarkierung vorbeischwimmst. Tauche dort ab und schwimme rechts, hoch, rechts und tauche wieder auf. Nun gehst Du oben erneut den rechten Gang entlang, ziehst Dich zu dem linken Topf und anschließend von Kristall zu Kristall. Gehe die Treppe hinauf und oben ziehst Du Dich wieder zu den vielen Kristallen hinüber. Laufe nun hoch, hoch, links, links und schließe oben rechts die Türen nacheinander auf. In der ersten Schatzkiste befindet sich ein Gasha-Kern, in der Kiste ganz rechts der verdiente Bosschlüssel! Nun musst Du wieder in den Vorraum des Zwischengegners zurück. Am unkompliziertesten wäre es, wenn Du speicherst und beendest, das Spiel neu lädst und den Warper benutzt. Tauche bei den blauen Feldern auf und folge dem schmalen Weg bis zu dem Endboss.

loesungblau137.png loesungblau138.png

Plasmarine


Der Endgegner wechselt seine Farbe (rot und blau), wenn Du mit ihm den Platz tauschst! Schießt der Gegner beispielsweise einen Feuerball, während er rote Farbe angenommen hat, musst Du seine Position so ändern, dass ihn sein eigenes Geschoss trifft. Wenn Du diesen Vorgang sieben Mal wiederholst, gibt sich die Qualle geschlagen und überlässt Dir einen Herzcontainer und die Essenz Tosende See! Trotz Deiner Freude gibt es schlechte Nachrichten, denn der Schwarze Turm ragt bereits bis zum Himmel!

loesungblau139.png loesungblau140.png



Zurück zum Zora-Dorf
Weiter zum Meer ohne Wiederkehr

Zurück zur Lösungsübersicht


Bild kann nicht angezeigt werden


The Legend of Zelda: Breath of the Wild - Creating a Champion - Hero's Edition








Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkaeufen