Breath of the Wild Erweiterungspass



Oracle of Ages - Erweiterungen
Zeldatypisch gibt es auch in Oracle of Ages einen Haufen an Gegenständen. Manche von bleiben ab Erhalt unverändert, manche lassen sich aufrüsten. Hier sind alle Erweiterungen aufgelistet, die für den Spielverlauf nicht relevant sind:

Bombentasche
Sobald Du Ambi ein paar Arkanum-Kerne gebracht hast, erhältst Du die Bombentasche, die 10 Bomben fasst.

Zusätzlich kannst Du im Spiel Deine Tasche 2 mal aufrüsten, sodass sie mehr Bomben fasst. Beim ersten Upgrade kannst Du dann 30 Bomben und beim Zweiten sogar 50 auf einmal tragen.

Die erste Erweiterung findest Du am Talus-Gipfel der Gegenwart (A6). Um dorthin zu gelangen, musst Du in der Vergangenheit den Samen so schieben, dass Du in der Gegenwart auf der linken Seite hinaufklettern kannst. Oben angekommen ist ein kleiner Teich, in den Du eine Bombe hineinwerfen musst. Du wirst gefragt, was für eine Bombe es gewesen sei. Antworte ehrlich und Du kannst mehr Bomben transportieren.

Für die zweite Erweiterung benötigst Du ein Passwort-Spiel. Falls Du Dein Spiel mit dem Labrynna-Geheimnis gestartet hast, findest Du den Lösungsweg hier unter "Pirat".
Falls Du Dein Spiel ohne Geheimnis oder dem Heroen-Geheimnis gestartet hast, findest Du den Lösungsweg hier unter "Tokay".

Ring-Etui
Sobald Du Vasu zum ersten Mal ansprichst, wird er Dir ein Ring-Etui schenken, in das 1 Ring passt.

Zusätzlich kannst Du im Spiel Dein Etue 2 mal aufrüsten. Nach einer Aufrüstung passen dort dann 3, nach Zweien sogar 5 Ringe hinein.

Das erste Upgrade findest Du im geheimen Laden von Lynna-Stadt. Jedoch musst Du ihn durch den Hintereingang betreten, den Du nur per Zeitreise aus der Vergangenheit erreichst. Hier gibt es das gute Stück für 300 Rubine.

Für die zweite Erweiterung benötigst Du ein Passwort-Spiel. Falls Du Dein Spiel mit dem Labrynna-Geheimnis gestartet hast, findest Du den Lösungsweg hier unter "Ruul".
Falls Du Dein Spiel ohne Geheimnis oder dem Heroen-Geheimnis gestartet hast, findest Du den Lösungsweg hier unter "Symmetria".

Saatbeutel
Nachdem Du den Maku-Baum in der Vergangenheit gerettet hast und mit ihm in der Gegenwart sprichst, wird er Dir Deinen ersten Saatbeutel schenken, in den von jeder Kernsorte jeweils 20 Stück passen.

Auch den Saatbeutel kannst Du 2 mal erweitern. So passen beim ersten Upgrade jeweils 50 und beim Zweiten sogar 99 von jeder Kernart hinein.

Die erste Erweiterung kriegst Du bei Tingle, nachdem Du die Mondscheingrotte abgeschlossen hat. Mit dem Blasrohr kannst Du nun selbstständig seinen Baumstumpf erreichen. Sprich mit ihm und er wird Dir Deinen Beutel erweitern.

Für die zweite Erweiterung benötigst Du ein Passwort-Spiel. Falls Du Dein Spiel mit dem Labrynna-Geheimnis gestartet hast, findest Du den Lösungsweg hier unter "Laubkerl".
Falls Du Dein Spiel ohne Geheimnis oder dem Heroen-Geheimnis gestartet hast, findest Du den Lösungsweg hier unter "Tingle".

Schwert
Natürlich darf das Schwert auch nicht fehlen! Das Lv1-Schwert erhältst Du übrigens automatisch direkt nach der Entführung Nayrus.

Auch das Schwert kann 2 mal verbessert werden.

Für das erste Upgrade musst Du den Tauschquest abschließen.

Für das zweite Upgrade benötigst Du ein Passwort-Spiel. Falls Du Dein Spiel mit dem Labrynna-Geheimnis gestartet hast, findest Du den Lösungsweg hier unter "Uhrengeschäft".
Falls Du Dein Spiel ohne Geheimnis oder dem Heroen-Geheimnis gestartet hast, findest Du den Lösungsweg hier unter "König Zora".

Schild
Typisch für Zelda ist natürlich auch wieder der Schild mit von der Partie. Den ersten kannst Du durch einen Handel, etwa im Laden von Lynna-Stadt oder mit einem Deku-Händler, erstehen.

Auch der Schild hat 2 mögliche Upgrades.

Das erste Upgrade findest Du auf der Sichel-Insel. Nachdem Du den Nixenanzug erhalten hast, kannst Du in der Vergangenheit in die Höhle gehen, die sich in der südwestlichen Ecke der Insel befindet. Innen triffst Du auf einen Tokay, der Dir den Schild schenkt.

Für das zweite Upgrade benötigst Du ein Passwort-Spiel. Falls Du Dein Spiel mit dem Labrynna-Geheimnis gestartet hast, findest Du den Lösungsweg hier unter "Schmied".
Falls Du Dein Spiel ohne Geheimnis oder dem Heroen-Geheimnis gestartet hast, findest Du den Lösungsweg hier unter "Bücherei".


Zurück zur Lösungsübersicht


Bild kann nicht angezeigt werden


The Legend of Zelda: Breath of the Wild - Creating a Champion - Hero's Edition








Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkaeufen