Breath of the Wild Erweiterungspass



Master Quest - Der Deku-Baum

Nach der langen Rede des Deku-Baums klappt ihm erst mal das Maul auf und Du kannst eintreten.

dekutree.jpg

Gehe nach links. An der Wand sollte sich eine Leiter befinden, die Du erklimmst. Gehe nach rechts, bis du zu dem Gohma-Ei und der Kiste gelangst (Achtung, an der Holzsäule, die man überqueren muss, hängt eine Fledermaus). Zerschlage das Ei oder besiege das schlüpfende Gohma-Baby mit 2 Schwertstreichen. Wenn man nahe der Kiste steht, fällt ein weiteres Ei  herunter. In der Kiste findest Du die Karte. Außerdem ist unter der rechteckigen Kiste direkt daneben eine goldene Skulltula versteckt. Klettere nun die Pflanzen an der Wand hoch, lasse dich auf eine höhere Plattform fallen und gehe nach rechts. Du wirst eine Tür finden, durch die man aber noch nicht gehen kann, da ein Spinnennetz den Zugang blockiert. Gehe deshalb den Gang weiter und Du wirst auf einen Bodenschalter stoßen. Springe herauf und alle goldenen Fackeln brennen nun. Dadurch verschwindet das Netz, das die Tür, die Du eben passiert hast, blockierte. Gehe durch jene Tür. Du wirst auf der anderen Seite. Hier befinden sich viele Gohma Eier und eine Dekuranha, die Du alle erledigen musst. Ist das getan, erscheint eine große Kiste, in der sich die Feen-Schleuder befindet. Du gelangst zu ihr, indem du auf den Schalter am Eingang trittst. Dadurch fahren die drei Plattformen nach oben und Du kannst über diese springen, um links die Kiste öffnen zu können. Eine weitere Kiste ist gegenüber der Tür versteckt: Packe einen Deku-Stab aus, zünde ihn an der Fackel am Eingang an und bringe damit die Fackel in der Mitte des Raumes zum Brennen. Eine kleine Kiste wird von der Decke fallen. In ihr befinden sich jedoch nur 5 Rubine. In diesem Raum gibt es nun nichts mehr zu erledigen. Gehe durch die Tür, durch die Du gekommen bist zurück in den ersten Raum. Wenn du auf den Kompass verzichten möchtest, überspringe folgenden Absatz und springe direkt von einer Holzsäule aus auf das große Netz in der Mitte.

Für den Kompass musst du eben erklommene Kletterpflanzen wieder bis zu der Kiste, in der sich die Karte befand, herab steigen. An der Kiste befindet sich eine Fackel. Zünde an dieser einen Deku-Stab an und brenne damit das Spinnennetz, was sich, wenn du zur Wand schaust, rechts befindet, ab. Gehe durch die Tür dahinter und Du gelangst in einen Raum, in dem sich wieder einige Gohma-Eier und eine große Dekuranha befinden. Besiege die Gegner und schieße mit der Schleuder in das Auge, das sich über der Tür gegenüber befindet. Dadurch fahren die Gitter vor dieser hoch und Du kannst sie passieren. Am anderen Ende ist ein großer Raum, in dessen Mitte ein Stein schwebt. Er lädt zwar geradezu dazu ein, über diesen zu springen, um so an die Kiste gegenüber zu gelangen, aber eine Skulltula wird sich Dir in den Weg stellen. Springe deshalb gleich nach unten und besiege die Skullwandtulas mit der Schleuder. Erklimme nun die Kletterpflanzen und öffne die Truhe. Nun darfst du den Kompass dein Eigen nennen. Da Du noch nichts mit den Steinen, die sich links befinden, anzufangen weißt (im späteren Verlauf gibt es dort eine goldene Skulltula zu holen), verlasse den Raum, indem du einen Deku-Kern auf die Leiter schießt (Navi reagiert auf diese, weshalb sie mit dem L-Fokus leicht zu treffen ist). Gehe in den Hauptraum zurück (die Gegner im Vorraum sind übrigens wieder da, also nicht voreilig losstürmen) und gehe entweder wieder ins oberste Stockwerk und springe von dort aus auf das Spinnennetz in der Mitte oder gehe ins Erdgeschoss, zünde einen Deku-Stab an und verbrenne das Netz, indem Du mit dem Stab auf dem Netz stehend zuschlägst.

Du fällst nach unten und landest in einem kleinen Teich. Steige auf die Plattform, die sich, wenn Du zu den Kletterpflanzen schaust, links von dir befindet, besiege die beiden Dekuranhas darauf und tritt auf den Schalter, der sich in der Ecke befindet. Dadurch wird die Fackel, die sich auf einer anderen Plattform befindet, entzündet. Gehe auf diese Plattform. Links an der Wand befindet sich ein abbrennbares Netz, das man mit einem brennenden Deku-Stab entfernen kann. Wenn du nun auf den Schalter dahinter trittst, erscheint auf der Plattform, auf der Du zuerst warst eine Kiste, in der sich jedoch wieder nur 5 Rubine befinden. Schieße mit der Schleuder auf das Auge über der Tür und sie öffnet sich. Dahinter befindet sich ein Raum mit einem Deku-Kerl und einige Gohma-Eier befinden (darunter eines an der Decke). Besiege diese und kehre einen Raum zurück. Zünde einen Deku-Stab an, gehe damit in den Raum zurück und entzünde nun beide Fackeln, die sich rechts und links neben der Tür befinden. Die verschlossene Tür öffnet sich nun. Schieße nun in dem Raum dahinter das Gohma-Ei von der Decke, stelle Dich auf den blauen Schalter, ziehe schon einmal einen Deku-Stab aus der Tasche und warte, bis die Plattform kurz vor dir steht. Die Kiste links neben der Tür enthält ein Herz. Sobald die Plattform an sich an besagter Stelle befindet, laufe schnell zu der Fackel, damit sich der Stab befindet, springe auf die Plattform und halte R gedrückt, damit sich Link duckt und so der Stachelrolle ausweichen kann. Zünde nun mit dem brennenden Stab die beiden Fackeln auf der anderen Seite des Teiches an und die Tür öffnet sich. Weiter geradeaus hängt eine weitere Skulltula über einem Zeitstein. Ein kleiner Tipp: Gehe um den Zeitstein herum, bis Du an der Wand stehst. Nun kannst Du die Skulltula ganz leicht mit der Schleuder am Rücken treffen. Springe nun auf den Zeitstein und verlasse den Raum (den Stein kannst Du leider noch nicht bewegen, weshalb die Kiste darunter vorerst unantastbar bleibt. Zu einem spätern Zeitpunkt kannst Du aus dieser einen violetten Rubin einsammeln, der so viel wie 50 Rubine ist). Im folgenden Raum musst Du alle Gegner besiegen (achte auf die Gohma-Eier und auf die leicht übersehbare Fledermaus an der Decke). Die Tür öffnet sich. Erledige die Fledermäuse, die sich auf den Fackeln befinden und tritt auf den Schalter in der Mitte. Dadurch werden alle Fackeln entzündet. Zünde einen Deku-Stab daran an und brenne damit das Netz im Osten des Raumes ab (hinter der Tür im Nordwesten befindet sich zwar noch eine goldene Skulltula, aber das Symbol ist noch nicht einsammelbar. Krieche nun durch das Loch in der Wand und Du gelangst erneut in den Raum, in dem Du gelandet bist, als Du das Netz zerstört hast. Rechts vom Loch befindet sich ein Deku-Händler, der Dir einen Deku-Schild für teure 50 Rubine verkaufen will. Besiege die große Dekuranha und schiebe den Stein, der sich links vom Loch befindet, ins Wasser. Springe nun auf die Plattform mit der brennenden Fackel, entzünde einen Deku-Stab und klettere nun über den Stein die erhöhte Plattform nach oben (auf den helleren Stellen im Wasser kannst Du laufen). Stelle dich auf das Netz und schlage mit dem Deku-Stab zu. Du fällst erneut herunter und landest wieder in einem Becken. Wirf nun die Deku-Kerne, die die Deku-Kerle auf dich spucken, auf jene zurück. Hierbei musst Du folgende Reihenfolge einhalten: Rechts, Links, Mitte. Der Kerl, den Du als letztes triffst, wird wild herum rennen. Gehe auf ihn zu und er wird mit Dir sprechen. Nun öffnet sich die Tür und Du kannst dem ersten Boss gegenüber treten.


ghoma.jpg


Gepanzerter Spinnenparasit Gohma

Siehe an die Decke des großen Raumes. Du wirst einen gelben Punkt entdecken, der sich als Gohmas Auge herausstellt. Zu Beginn wird er sich von der Decke fallen lassen. Verwende nun eine Deku-Nuss, um ihn zu betäuben. Schlage nun mit dem Schwert (oder besser mit einem Deku-Stab) auf sein Auge, bis er wieder aufsteht. Er wird nun die Decke hinauf krabbeln. Beschieße ihn nun, sobald er sein Auge öffnet, mit Deku-Kernen und er wird wieder von der Decke fallen. Schlage nun wie vorher auf sein Auge und wiederhole den Vorgang, bis er besiegt ist. Sammle nun noch den Herzcontainer ein und tritt ins blaue Licht. Du gelangst nun zur Lichtung vor dem Deku-Baum.

Bevor der Deku-Baum stirbt, berichtet er Dir zum Abschied von den Göttinnen des Triforce und der Gefahr durch die üblen Machenschaften von Ganondorf. Zum Dank für die Befreiung von Gohma gibt er Dir den Kokiri-Smaragd.

Du bist des Landes letzte Hoffnung!

Der nächste Weg führt dich ins Schloss....

Weiter zu den Verlorenen Wäldern
Zurück zum Kokiriwald

Zurück zur Übersicht


zierleisteoot.png


The Legend of Zelda: Breath of the Wild - Creating a Champion - Hero's Edition








Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkaeufen