Breath of the Wild Erweiterungspass



Ocarina of Time - Der Hylia See
Karte
Kartenlegende

In jungen Jahren kannst Du auf zwei Wegen zum See gelangen: Über den Fluss in der Gerudo-Schlucht und von Zoras Reich. Auch hier gibt es wieder einiges zu erkunden. Im Wasser vor dem Durchfluss zu Zoras Reich kannst Du mit der Silbernen Schuppe nach der Flaschenpost tauchen. Vor dem Laboratorium kannst Du eine der Wundererbsen pflanzen. Mit einer der Vogelscheuchen kannst Du Dich anfreunden. Spiele ihr ein Liedchen von mindestens 8 Noten vor, und sie wird es nie vergessen. Du hoffentlich auch nicht!

Whoa! Du hast eine Okarina! Hey, warum flötest Du mir nicht was vor, Süßer?!

flaschenpost.jpg

Besonderer Beliebtheit erfreut sich das Angeln am See. Der Eingang zu dem Angelspiel ist auf der kleinen Halbinsel bei der Vogelscheuche. Für ein paar Rubine kannst Du Dir eine Angel ausleihen und in den Wettbewerb einsteigen. Es wird eine Menge Anglerlatein gesponnen, wie und wann man die größten Fische fangen kann. Jeder macht sicherlich seine eigenen Erfahrungen. Es scheint jedoch gesichert zu sein, dass die richtig großen Fische nur im tiefen Wasser warten. Ein 10 Pfund-Fisch reicht in jungen Jahren, um den Rekord zu brechen. Als Gewinn erhältst Du ein Herzteil.

Weiter zu Lord Jabu-Jabus Bauch
Zurück zu Zoras Reich

Hauptmenü


zierleisteoot.png


The Legend of Zelda: Breath of the Wild - Creating a Champion - Hero's Edition








Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkaeufen