Breath of the Wild Erweiterungspass



The Adventure of Link - Inselpalast
Das Bild kann nicht angezeigt werden.

Wenn Du den Sprungstoß nach unten beherrschst und mindestens die Level Angriff 6, Leben 7 und Magie 7 erreicht hast, bist Du hier richtig. Die Herausforderung, die hier auf Dich wartet, ist noch ein Stück schwieriger zu meistern als der Sumpfpalast. Wer richtig fleißig war, insbesondere auf dem Weg zum Hammer, könnte hier schon Angriff 7, Leben 8 und Magie 7 haben. Damit wird es natürlich noch einmal ein Stück einfacher.

schloss3-1.jpg

Nimm den Fahrstuhl nach unten und gehe nach rechts. Dort erwarten Dich ein blauer Skeletthauptmann und ein keulenwerfender Ritter. Besiege beide und gehe weiter nach rechts. Achte darauf, das die Schlosswachen Dir nicht die teuer verdienten Level Up Punkte klauen. Der Raum mit den herabfallenden Steinen und dem Feuerball werfendem Auge sollte keine größeren Kopfschmerzen bereiten. Weiter nach rechts. Du kommst jetzt an einem Platz vorbei, wo in den Steinen ein Schlüssel verborgen liegt. Hole ihn Dir mit dem Sprungstoß nach unten, besiege den keulenwerfenden Ritter und hole Dir die 100 Punkte aus dem Punktesack. Gehe dann weiter nach rechts.

schloss3-2.jpg

Der nächste Raum ist etwas kniffliger. Zwei rote Ritter und drei blaue Stachelschleime warten darauf, besiegt zu werden. Zuerst knacke die beiden Steine unten, besiege den ersten Ritter, danach springe nach oben, und beseitige einige der Steine, damit Du nach oben springen kannst, befreie den zweiten roten Ritter und besiege ihn. Gehe weiter bis zum Fahrstuhl. Bevor Du den Fahrstuhl erreichst (hier fälllt ein rotes Skelett herunter) solltest Du den Sprung-Zauber benutzen, die Klippe hinaufspringen und noch einmal nach rechts gehen. Besiege draußen den roten Ritter, ignoriere das fliegende Auge und hole Dir den Schlüssel. Gehe zurück und nimm den Fahrstuhl nach unten.

schloss3-3.jpg

Unten angekommen, gehst Du jetzt nach links.

Unten angekommen, gehst Du jetzt ganz nach links. Den nächsten Schlüssel zu holen ist ein schweres Unterfangen. Du musst Dich gegen fliegende Bärenköpfe bewähren, die Dich mit Kugeln beschießen. Versuche möglichst wenig Energie zu verlieren, wenn Du den Schlüssel holst, einfach ist es auf keinen Fall. Schließe auf dem Weg nach links die Tür auf und ignoriere den Fahrstuhl, der direkt dahinter wartet.
Hast Du den Schlüssel, gehe zurück nach rechts, den Fahrstuhl ignoriere weiterhin. Gehe ganz nach rechts durch, bis Du wieder am Fahrstuhl nach oben ankommst (wo Du außerhalb des Schlosses den Schlüssel geholt hast). Schließe die Tür rechts auf und wehre Dich gegen die fliegenden Bärenköpfe. Im nächsten Raum findest Du eine einschlagbare Steinmauer und einen Lavaabgrund. Mit etwas Geschick überwindest Du diesen und gehst weiter nach rechts. Hole Dir den Schlüssel, und gehe weiter nach rechts. Der rote Ritter, der den Schlüssel bewacht, ist kein großes Problem.

Anschließend kommen noch ein roter Ritter und schließlich ein blauer Ritter. Bewahre Dich vor den Schwertspitzen, die dieser schießt und gehe nach der selben Taktik wie bei den normalen Rittern vor. Nach wenigen Schlägen ist auch er Geschichte und Dir gehört das Floß, der Gegenstand des Inselpalastes. Danach folgst Du dem Weg nach links, bis Du an dem Fahrstuhl ankommst, den wir bisher ignoriert haben. Fahre mit ihm nach unten...

schloss3-4.jpg

Schließe zuerst die Tür auf. Den roten Skeletthauptmann dort hat man leicht besiegt. Nutze den Sprungzauber und hole Dir oben den Punktesack (100) um Deine Levelup-Punkte weiter aufzustocken. Besiege danach mit dem Sprungstoß nach unten den keulenwerfenden Ritter, und gehe weiter nach rechts.

schloss3-5.jpg

Im nächsten Raum wird es knifflig. Zuerst gehe unten entlang, zerstöre die 4 Steine und besiege den roten Ritter. Ein Punktesack mit 100 ist Deine Belohnung, zusammen mit den 100 Punkten für den roten Ritter gibt das einen satten Beutezug. Nutze anschließend den Sprungzauber und gehe wieder nach oben. Danach folgst Du dem Weg ganz oben. Jetzt steht Dir ein harter Kampf bevor. Ein roter und ein blauer Ritter fordern Dich heraus. Du solltest sie nacheinander erledigen, zuerst den blauen Ritter. Zerlege die Steine auf der linken Seite und besiege ihn. (Du kannst ihn auch auslassen, indem Du nur auf der rechten Seite die Steine zerstörst und den roten Ritter besiegst. Jedoch bringt der blaue Ritter 150 Punkte.) Danach schlage Dich zum roten Ritter durch und besiege ihn. Gehe weiter nach rechts, und Du wirst auf den Berittenen Ritter stoßen, den Endboss des Inselpalastes.

schloss3-6.jpg


Berittener Ritter

Der Berittene Ritter ist eine wirklich nervige Gestalt. Nicht nur, dass die blauen Ritter generell hochnervig sind, nein, er sitzt sogar noch auf einem Pferd. Wenn er Dich zu Pferde angreift, so nutze den Sprungstoß nach unten. WWer fleißig war und Level 7 Angriff erreicht hat, sollte 3 Schläge brauchen, bis er vom Pferd absteigen muss. Ab dort gestaltet sich der Kampf wie gegen einen normalen blauen Ritter. Mit etwas Geschick hast Du ihn bald besiegt und freust Dich auf den nächsten, einzusetzenden Stein.

schloss3-7.jpg

Herzlichen Glückwunsch, Du hast das Inselschloss gelöst!

Weiter zur Stadt Nabooru und Stadt Darunia
Zurück zur Stadt Mido

Hauptmenü



z2zierleiste.png


The Legend of Zelda: Breath of the Wild - Creating a Champion - Hero's Edition








Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkaeufen