Breath of the Wild Erweiterungspass



The Adventure of Link - Sumpfschloss
Das Bild kann nicht angezeigt werden.

Wenn Du im Sumpfschloss angekommen bist, liegt eine etwas größere Herausforderung vor Dir. Um es einfacher zu haben, solltest Du bis dahin etwa Leben Level 6, Magie Level 5 und Angriff Level 5 haben.

Wenn Du das Sumpfschloss betrittst, fahre zunächst mit dem Fahrstuhl 2 Stockwerke nach unten. Dort gehst Du zuerst nach links und holst Dir den ersten Schlüssel. Achte auf die beiden blauen Skelettkrieger die auf dem Weg dahin lauern, diese könnten sonst ein Problem werden.

schloss2.jpg

Hast Du den Schlüssel, dann steige wieder in den Fahrstuhl und fahre ganz nach unten. Auf dem Weg zum zweiten Schlüssel findest Du zwei Bären die mit Keulen um sich werfen. Nach dem Sieg über sie findest Du als Lohn den zweiten Schlüssel. Fahre nun nach oben ins erste Untergeschoss und gehe nach links. Der Gang, der jetzt kommt, hat es in sich. Zuerst begegnest Du einem blauen Schleimwesen, dann einem blauen Skelettkrieger. Außerdem machen Dir fliegende Einhornköpfe das Leben schwer. Wenn sie Dich treffen ziehen sie Dir Punkte und Lebensenergie ab. Versuche sie zu umgehen. Man kann sie zwar töten, das ist aber nicht lohnenswert, denn es gibt nur 20 Punkte.

schloss2-1.jpg

Den Weg über die Lava im nächsten Raum solltest Du mit Geduld meistern, sonst stößt Dich der blaue Schleim in die Lava und Du verlierst ein ganzes Leben. Achte auch darauf, den Schlüssel mitzunehmen.

Im Raum danach erwartet Dich ein etwas einfacherer Kampf. Es sind zwei orange Ritter. Mit Angriff Level 5 sind sie jedoch leicht zu besiegen, denn man benötigt nur noch zwei Schläge für sie. Besiege sie und gehe weiter nach links. Im nächsten Raum erwarten Dich zwei fliegende Totenköpfe. Stoppe und besiege auch diese, es macht Dir das Leben in diesem Abschnitt deutlich leichter. Du gelangst zum 2. Fahrstuhl des Schlosses.

Fahre einen Bildschirm nach unten und kämpfe Dich nach links. Schließe die Tür auf. Im nächsten Raum ist Eile geboten, denn hier fallen Steine von der Decke. Mit ein wenig Geschick schaffst Du es auch ohne getroffen zu werden über diese Steine hinwegzuspringen, die sich auf dem Boden aufstapeln. Lass den Punktesack getrost liegen, denn wenn Du den Handschuh hast, kommst Du deutlich einfacher an ihn heran! Wartest Du zu lange, stapeln sich die Steine so weit auf, dass sie den ganzen Gang zustapeln. Es ist also Eile geboten!

schloss2-2.jpg

Gehe also weiter nach links. Hier erwarten Dich die ersten beiden roten Ritter. Keine Panik, das Prinzip ist das gleiche wie bei den orangen, sie sind nur ein wenig stärker. Eigentlich sollten sie Dir kein Problem bereiten.

Wenn Du nun nach links gehst, hältst Du den Handschuh in den Händen. Herzlichen Glückwunsch, ab jetzt kannst Du Steine zerschlagen!

schloss2-3.jpg

Übrigens… Im Raum wo Du den Handschuh bekommst ist rechts oben ein Ritter. Nutze den Zauber "Sprung" und springe auf den kleinen Vorsprung, auf dem die Statue steht. Dort kommt eine rote Vase heraus, die Deine Magie komplett auffüllt. Nachdem Du den Handschuh erobert hast, musst Du leider den ganzen Weg zurück, bis zum Fahrstuhl. Hole Dir jetzt im Raum mit den herabfallenden Steinen den Punktesack!

schloss2-4.jpg

Jetzt spätestens solltest Du Deine Levelup-Punkte im Auge behalten. Da Du vor dem Endgegner stehst, den Du jetzt erreichen kannst, besteht die Möglichkeit, 2 Level direkt hintereinander zu bekommen. Gehe dazu wieder aus dem Schloss heraus (auch wenn man den Weg von Fahrstuhl 1 zu Fahrstuhl 2 noch einmal machen muss) und besiege außerhalb des Schlosses noch ein paar Gegner. Da Deine Punkte bei ca. 1200 oder mehr stehen, ist das ein lohnenswertes Unterfangen. Ebenfalls lohnt es, aus dem Schloss herauszugehen und noch einmal ein paar Räume zu spielen. Durch die lohnenswerten Gegner ist der nächste Level schnell erreicht. Wenn Du den Endgegner besiegst, hast Du auf diese Weise schon den nächsten Level so gut wie in der Tasche, denn für jeden besiegten Boss werden Deine Punkte bis zum nächsten Level aufgefüllt.

Bist Du beim Fahrstuhl angekommen, fahre nach unten. Jetzt erwartet Dich ein recht fieses Szenario. Zum einem kommen zwei orange Ritter, aber als ob die noch nicht schwer genug wären, fliegt noch ein Auge herum, das mit Feuerbällen nach Dir wirft. Hier ist es hilfreich, zuerst im Fahrstuhl stehen zu bleiben und das Auge zu töten. (Mit ein bisschen Übung gelingt Dir das leicht, denn es fliegt immer dieselben Bahnen.) Mit Attacke Level 5 wirst Du hier 2 Schläge brauchen. Wer nicht so fleißig beim Leveln war, hat hier schon eher ein Problem und wird 4-8 Schläge benötigen. Das Auge zu besiegen ist für das Vorankommen nicht unbedingt notwendig, nur macht man es sich damit erheblich leichter. Dem zweiten Auge, das im Raum auftaucht, kannst Du einfach davonlaufen, indem Du stur nach rechts gehst, bis der Raum zu Ende ist.

Kämpfe Dich weiter nach rechts durch und denke daran, dass Du Blöcke durch den Handschuh jetzt zerschlagen kannst. Schließlich kommst Du wieder an einen Fahrstuhl. Bevor Du nach unten fährst, gehst Du zuerst ganz nach rechts und holst Dir am Ende des Ganges nach dem Besiegen des Bären den letzten Schlüssel. Danach fahre mit dem Fahrstuhl nach unten. Gehe weiter nach rechts. Die auftauchenden Gegner sollten kein Problem sein. Besiege den Bären und gehe weiter.

schloss2-5.jpg

Um Dir den Punktesack im nächsten Bildschirm zu schnappen, gehe vor bis zu den letzten 2 Feldern des oberen Abschnitts. Lasse Dich mit Blick nach links fallen. Wenn Du unten aufkommst, bücke Dich sofort, sammle den Sack ein und gehe sofort nach rechts weiter. Du hast nur einen Versuch, um die 200 Punkte einzusammeln.

schloss2-6.jpg

Im nächsten Abschnitt erwarten Dich 2 Schlosswachen und ein roter Ritter, die leichtes Spiel für Dich sein sollten. Besiege im nächsten Raum das blaue Skelett, und öffne die Tür. Nun trennen Dich nur noch ein oranger und ein roter Ritter vom 2. Endgegner. Achte auf Deine Levelup-Punkte, bevor Du zum Boss gehst.

schloss2-7.jpg


Dreiköpfiger Ritter

Eigentlich ist dieser Endgegner sehr schwierig. Da Du aber bereits Angriff Level 5 und Leben Level 6 haben solltest, handelt es sich hierbei nicht mehr um die ganz große Herausforderung. Wenn Du beim Dreiköpfigen Ritter ankommst, schlage ihm so schnell wie möglich den ersten Kopf ab. Nun wächst ein neuer nach, den Du ebenfalls chirurgisch entfernst. Dann erst zeigt er sein wahres Gesicht. Als ob das noch nicht genug wäre, fliegen die beiden abgetrennten Köpfe nun durch den Raum und schießen mit magischen Kugeln auf Dich. Ignoriere die Köpfe und konzentriere Dich auf den Ritter. Schon nach wenigen Treffern sollte der dritte Kopf Geschichte sein. Wer in den Levelups nicht so fleißig war, darf sich warm anziehen, denn mit niedrigerem Angriff hat man einen deutlich härteren Kampf vor sich. Mit Angriff Level 5 benötigt man ungefähr 8, höchstens 10 Treffer für den Ritter.

Das Schloss ist nun gelöst. Setze den heiligen Stein ein und hole Dir das nächste Levelup.

schloss2-8.jpg

Herzlichen Glückwunsch! Damit sind wir reif für den Weg nach Saria!

Weiter zur Stadt Saria
Zurück zur Stadt Ruto

Hauptmenü



z2zierleiste.png


The Legend of Zelda: Breath of the Wild - Creating a Champion - Hero's Edition








Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkaeufen