Breath of the Wild



Zelda 1 - Level 1
Der erste Dungeon befindet sich dort, wo er auch im ersten Durchgang war. Gehe ein Feld nach rechts, 4 Felder nach oben und nach links über die Brücke.

Gehe nach rechts und besiege dort alle Gegner, um den Bumerang zu erhalten. Nun kannst Du Dich entscheiden, ob Du hier schnell raus willst und Karte und Kompass vernachlässigen willst oder ob Du diesen Dungeon komplett Durchspielen willst.

Kurzer Weg
Wenn Du den Bumerang erhalten hast, sprenge oben die Wand auf. Erledige alle Fledermäuse und schiebe danach den linken Stein Weg und gehe die Treppe hinunter. Um in diesem Raum den Schlüssel zu bekommen, musst Du fünf Grabscher beseitigen. Sie kommen aus der oberen Wand. Mit dem Schlüssel gehst Du links weiter und sprengst oben ein Loch in die Wand und Du gelangst zum bekannten Endgegner Aquamentus.

Bild kann nicht angezeigt werden

Langer Weg und kompletter Dungeon
Wenn Du den Bumerang erhalten hast, gehe wieder nach links und nach oben. Besiege hier alle Gegner, um einen Schlüssel zu erhalten. Gehe weiter nach oben. Wenn alle Skelettkrieger tot sind, bekommst Du den Kompass. Gehe noch einen Raum nach oben. Hier musst Du die Goriyas nicht besiegen. Wenn Du nur wenig Bomben hast, solltest Du das machen (Du kannst jedoch nur maximal acht Bomben aufnehmen!). Mache einen Abstecher nach rechts und besiege hier alle Fledermäuse. An die Karte kommst Du jetzt noch nicht.
Gehe vom Raum der Fledermäuse wieder nach links und weiter nach oben. Diese kleinen Gegner musst Du nicht töten, sie hinterlassen Dir lediglich 5 Rubine.
Im Raum oberhalb gibt es noch einen Gegner. Diesen musst Du jedoch nicht töten. Aber wenn Du Lust hast, kannst Du das gerne machen. Du musst einfach nur mit dem Schwert auf die Feuerkugel schlagen. Nach ein paar Treffern ist die Feuerschlange kaputt.
Vom Raum der kleinen Bodengegner gehst Du nun nach rechts. Hier erwartet Dich Dodongo. Zwei Bomben als Mahlzeit zerstören ihn.
Unten gelangst Du nun zur Karte.
Gehe jetzt wieder zum Anfang des Dungeons (ein Feld nach links und vier nach unten). Gehe nach rechts, wo Du vor wenigen Minuten den Bumerang bekommen hast.
Sprenge oben die Wand auf, erledige alle Fledermäuse und schiebe danach den linken Stein Weg und gehe die Treppe hinunter. Um in diesem Raum den Schlüssel zu bekommen, musst Du 5 Grabscher beseitigen. Sie kommen aus der oberen Wand. Mit dem Schlüssel gehst Du links weiter und sprengst oben ein Loch in die Wand und Du gelangst zum bekannten Endgegner Aquamentus.

Aquamentus

Aquamentus kann man besiegen, indem man ihm ein paar Schläge mit dem Schwert auf sein Horn gibt. Mit dem Magieschild sollten seine Energiekugeln keinen gefährlichen Angriff für Dich darstellen.
Ist Aquamentus besiegt, kannst Du das erste Triforceteil an Dich nehmen.

Weiter zu Oberwelt (2)
Zurück zu Oberwelt (1)

Zurück zur Übersicht



Bild kann nicht angezeigt werden


The Legend of Zelda: Breath of the Wild - Creating a Champion - Hero's Edition








Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkaeufen