Breath of the Wild



The Wind Waker - Items
Ausrüstung
Fernrohr
Fundort: Präludien
Voraussetzung: Keine, bekommst Du direkt im Spiel von Aril.
Verwendung: Durch das Fernrohr siehst Du einen kreisrunden Bildausschnitt. Diesen Bereich kannst Du mit dem C-Stick hernazoomen. Um Dich umzuschauen, beweg den Control-Stick. Der B-Knopf bringt Dich zur normalen Spielansicht.

Segel
Fundort: Port Monee
Voraussetzung: Von Suzunari für 80 Rubine abkaufen.
Verwendung: Bei gesetztem Segel nimmt das Boot Fahrt auf und Du kannst schneller segeln. Mit dem A-Knopf holst Du das Segel ein.

Taktstock des Windes
Fundort: Drakonia
Voraussetzung: Keine. Bekommst Du direkt vom Roten Leuenkönig.
Verwendung: Mit gedrückt gehaltenem Control-Stick wählst Du zunächst einen Taktbereich aus: Standard 3/4 Takt, links 4/4 Takt, rechts 6/4 Takt. Anschließend gilt es, mit dem C-Stick ein bereits gelerntes Lied zu dirigieren. Schwingt Link den Taktstock des Windes fehlerlos, kann er so zum Beispiel die Windrichtung ändern oder Bekommst die Kontrolle über bestimmte Objekte. Deine erlernten Lieder werden im Fortschrit-Menü angezeigt.

Greifhaken
Fundort: Auf Drakonia, im Drako-Sanktuarium
Voraussetzung: Keine. Bekommst Du automatisch von Medolie.
Verwendung: Ein handliches Seil mit Greifhaken. Auf Deinem Boot kannst Du es auch als Bergekran verwenden. Der Blinkwinkel wechselt zu einer Art Ego-Perspektive mit einem rotem Zielpunkt in der Mitte. Schau Dich mit der Hilfe des Control-Sticks um, bis Du etwas entdeckst, woran Link den Greifhaken befestigen kann. Ein geeignetes Zile erkennst Du daran, dass der rote Punkt zu einem gelbem rotierenden Stern wird. Drück abermals den Einssatzknopf mit der betreffenden Belegung und Link schleudert das Seil, das sich automatisch und treffsicher festhakt. Mit dem Control-Stick schwingst Du Link herum, mit dem A-Knopf lässt Link los.

Tingleceiver
Fundort: Pornt Monee
Voraussetzung: Tingle aus dem Gefängnis befreien.
Verwendung: Falls Du im Besitz eines Game Boy Advance und eines Game Boy Advance Kabels bist, kannst Du mit einem Freund ins Geschehen eingreifen.

Bumerang
Fundort: Verbotener Hain, Tanntopia
Voraussetzung: Bekommst Du im Tempel von Tanntopia.
Verwendung: Ein kurzer Druck auf den Einsatzknopf des Bumerangs und Link schleudert die Waffe in leichtem Bogen geradeaus, zum Beispiel auf angreifende Gegner. Hätst Du den Bumerang fest, siehst Du über Links Schulter und kannst mittels dem Control-Stick die Richtung angeben. Du siehst in der Mitte einen roten Punkt, der mit dem Control-Stick gesteuert wird. Dieser Zielmarker kann bis zu fünf Objekte ins Visier nehmen - sie werden mit einem gelben Stern gekennzeichnet.

Deku-Blatt
Fundort: Tanntopia
Voraussetzung: Deku-Baum vom roten und grünen Schleim befreien.
Verwendung: Hat Link festen Boden auf den Füßen, wenn Du auf den Einsatzknopf drückst, so erzeugt er mit dem Deku-Blatt einen kräftigen Luftstoß. Damit dreht er entfernte Windräder, bläst Gegner weg oder schaltet sie aus.
Ist Link gerade in der Luft, wird das Deku-Blatt zu einem Gleitschirm mit dem Link schweben kann. Du steuerst den Flug per Control-Stick und bremst ab, indem Du den Auslöseknopf betätigst. Dabei ensteht ein Luftstoß, mit dem Du auch fliegende Feinde ganz gut wegpusten kannst. Drückst Du den A- oder den B-Knopf, dann faltet sich das Deku-Blatt ein und lässt Link zu Bode fallen. Aber Vorsicht! Schwebeaktionen zehren an Deiner Magieleiste!

Bombe
Fundort: Port Monee
Voraussetzung: Auf dem Piratenschiff das richtige Passwort sagen. Das Passwort erhältst Du, wenn Du durch die kleine Öffnung des Bombenladens kriechst und den Gesprächen der Piraten zuhörst.
Verwendung: Die Bombe, wer kennt sie nicht?
Wen Du von Nico die Bombentasche bekommen hast, kannst Du bis zu 30 Bomben tragen. Die Handhabung ist leicht und sollte von einem Zelda-Kenner nicht vergessen werden. Per Knopfdruck zückt Link eine scharfe Bombe und trägt sie mit sich herum. Doch Vorsicht: Nach ca.5 Sekunden explodiert das Ding. Du kannst die Bombe mit der R-Taste oder mit dem B-Knopf wie normale Objekte ablegen oder mit dem A-Knopf in Blickrichtung werfen.

Bumerang
Fundort: Turm der Götter
Voraussetzung: 3 Verschiedene Götter-Statuen zum gewünschtem Raum bringen.
Verwendung: Wenn Du den Knopf drückst, den Du mit dem Heroen-Bogen belegt hast, wechselt die Kamera in eine Ego-Perspektive, d.h Du sieht alles aus der sicht von Link. Halte den Knopf nun gedrückt, so spannt Link den Bogen und ziehlt. Er trifft genau dorthin, wo die Pfeilspitze ist.

Stahlhammer
Fundort: Verwunsche Bastion (Besuch 2)
Voraussetzung: Phantom-Ganon besiegen.
Verwendung: Mit dem wuchtigen Stahlhammer kann Link zwar auch Gegner attackieren und betäuben, aber dieses Hilfsmittel ist keine Waffe im eigentlichem Sinn. Es dient Dir eher als Werkzeug, mit dem Link unzugängliche Passagen freilegt oder Objekte zertrümmert. Achte auf Pfähle oder ähnliche Hindernisse und benutz den Stahlhammer.

Enterhaken
Fundort: Zephir-Tempel
Voraussetzung: Monsterhorde besiegen.
Verwendung: Die Anwendung ist wie beim Greifhaken. Leuchtet beim Enterhaken der gelbe rotiernde Stern, kannst Du Dich dort hinaufziehen.

Eisenstiefel
Fundort: Firn-Insel
Voraussetzung: Du müsst im Besitz der Feuer-und Eispfeile sein.
Verwendung: Wie der Name schon sagt, handelt es sich bei den Eisenstiefeln um schweres Schuhwerk. Egal ob bei Schrägen oder starkem Wind - damit hat Link immer einen sicheren Tritt. Einige Rätsel im Spiel kann man nur mit dem Eisenstiefel lösen. Das Gewicht macht Link natürlich etwas schwerfällig und er läuft dementsprächend langsamer.

Leere Flaschen
Fundort: Drakonia, Isla Bomba, Port Monee und beim Terri-Händler.
Voraussetzung: Keine
Verwendung: Die Flasche. Ein Muss in jedem Zeldaspiel. In sie kann man die verschiedensten Dinge füllen: Wasser, Medikamente (Elixiere, Omas Suppe), Feen und vieles mehr.

Foto-Box Deluxe
Fundort: Port Monee
Voraussetzung: Bring dem Fotograf ein Tanntopia-Glühwürmchen
Verwendung:Funktioniert wie die normale Foto-Box, nur jetzt kannst Du damit die Bilder in Farbe schießen.

Magische Barriere
Fundort: Port Monee
Voraussetzung: Alle Tauschgeschäfte mit den Fliegenden Händlern abschließen, danach bei Suzunari die Belohnung abholen.
Verwendung: Leg die Magische Barriere auf den Y-, X- oder Z-Knopf. Du wirst somit unverwundbar. Vorsicht! Deine Magie verringert sich.

Piraten-Talisman
Fundort: Piratenschiff
Voraussetzung: Keine. Tetra steckt Dir den Talisman zu.
Verwendung: Du selbst kannst damit nicht viel tun. Tetra kann über den Talisman mit Dir komunizieren, mehr aber auch nicht.

Heroen-Talisman
Fundort: Port Monee
Voraussetzung: Bring der Lehrerin Marie 40 Glücksamulette.
Verwendung: Wenn Du die Maske hast, kannst Du sie Dir aufsetzen und somit die Energie eurer Gegner am linken Bildschirmrand sehen.

Kraftarmbänder
Fundort: Ignis-Spitze
Voraussetzung: Feuer-und Eispfeile, besieg die Würmer.
Verwendung: Damit kannst Du große Steine hochheben und wegwerfen.

Taschen
Alle Taschen können jeweils bis zu acht verschiedene Untensilien aufnehmen, die sich wie normale Gegenstände auf Deinen X-, Y- oder Z-Knopf legen laassen und im Spiel eingesetzt werden können.

Beutetasche
Fundort: Piratenschiff
Voraussetzung: Schlag Nico in der Piratenprüfung.
Verwendung: Diese Tasche dient der Aufbewahrung von Gegenständen, die Du vom Gegner erhältst.

Futtertasche
Fundort: Terri
Voraussetzung: Was beim Terri-Händler kaufen
Verwendung: In dieser Tasche wird Futter für Tiere aufbewahrt. Während seines Abenteuer lernt Link viele hungrige Lebewesen kennen, die sich für eine überbrachte Mahlzeit gerne revanchieren.

Posttasche
Fundort: Drakonia
Voraussetzung: Sprich den Vogelmann an der Poststation im ersten Stock an.
Verwendung: Link erhält im Verlauf des Abenteuers zum Beispiel einige Briefe, die Du befördern musst oder kannst. Sie werden in der Posttasche aufbewahrt.

Checkliste:
Flaschen und Upgrades


Hauptmenü



Bild kann nicht angezeigt werden


The Legend of Zelda: Breath of the Wild - Creating a Champion - Hero's Edition








Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkaeufen