Breath of the Wild Erweiterungspass



Zelda 1 - Gegenstände
Dein erstes Schwert bekommst Du gleich in der Höhle hinter Dir geschenkt.


Die Rubine sind die allgemeine Währung in Hyrule. Du erhältst sie meist von besiegten Gegnern und brauchst sie, um Deine Ausstattung zu verbessern. In deine Börse passen davon 255 Stück.


Die Uhr ist ebenfalls ein seltenes Überbleibsel von Hyrules Wiedersachern. Mit ihr bist Du für kurze Zeit unverwundbar.


Die Bomben kannst du im Laden kaufen. Manchmal hinterlässt Dir auch ein besiegter Gegner eine. Eine wichtige Anwendung ist das Sprengen von Durchgängen in den Labyrinthen oder das Öffnen von Dungeons.


Die Karte zeigt Dir in den Labyrinthen den Weg. In jedem Level musst Du eine neue finden.


Der Kompass zeigt Dir auf der Karte, wo die Endbosse versteckt sind. Auch er gilt nur für ein Labyrinth.


Den Bogen kannst Du im fünften Level finden. Du musst aber noch die Pfeile dazukaufen. Ein Pfeil kostet Dich ein Rubin.


Die Fee erscheint manchmal aus besiegten Gegnern und rettet Dich, indem sie Dir wieder drei Herzcontainer auffüllt. In der Oberwelt gibt es glücklicherweise auch zwei Feenquellen, bei denen Du Deine Energie wieder auffüllen kannst. Die erste findest du im Osten: 1 x nach oben, 4 x links und noch einmal 2 x nach oben. Die andere liegt im oberen Feld des Teleporters im Wald.


Die Pfeile sind in fast allen Läden erhältlich. Jeder Schuss kostet Dich ein Rubin. Im neuten Dungeon bekommst Du die Silberpfeile, mit denen Du Ganon besiegen kannst.


Den Holzbumerang kannst Du Dir im ersten Level erkämpfen.



Sobald Du fünf Herzcontainer hast, kannst du das weiße Schwertin einer Höhle abholen. Gehe dazu vom Anfang aus ein Feld nach rechts, fünf Felder nach oben, ein Feld nach links, ein Feld nach oben, drei Felder nach rechts und die Treppe nach oben. Links oben findest Du einen Eingang, der Dich zum weißen Schwert führt.


Sobald Du den Brief bei den weisen Frauen vorzeigst, kannst Du im restlichen Spiel das Wasser des Lebens kaufen. Gehe vom Spielanfangsfeld aus eins Feld nach rechts und brenne einen der unteren Büsche ab, um zu einer der weisen Frauen zu gelangen.


Das Wasser des Lebens kannst Du bei den verschiedenen weisen Frauen kaufen, sobald Du einmal den Brief vorgezeigt hast. Du kannst damit zwei Mal Deine Herzen wieder auffüllen.


Das Lebenselixier gibt es ebenfalls bei den weisen Frauen zu kaufen. Du kannst damit ein Mal Deine Herzen wieder auffüllen.


Der magische Bumerang mit doppelter Reichweite des hölzernen gilt es in Level 2 zu erobern.


Das Floß wartet in einem Keller im Level 4 auf Dich. Von nun an kannst Du von den Anlegestegen aus das Wasser überqueren. Ohne Floß lässt sich Level 5 nicht erreichen.


Die blaue Kerze gibt es in vielen Läden zu kaufen. Du brauchst sie, um in den Dungeons dunkle Räume zu erhellen, damit Du Gegner und Hindernisse erkennen kannst.


Die Leiter findest Du in Level 6 in einem Keller. Von nun an kannst Du kleine Wasserflächen bequem überqueren.


Die Flöte erhältst du in Level 2. Du benötigst sie, um die Digdoggers besiegen zu können. Den Eingang von Level 3 findest Du nur mit ihrer Hilfe. Und wenn du mal in der Oberwelt schnell zu einem Leveleingang möchtest, bringt Dich ein Flötenwirbelwind sicher dort hin.


Der Somariastab liegt tief in Level 8 versteckt.


Das magische Schwert ist im Gebirge der Oberwelt versteckt. Wenn Du vom Teleport am Friedhof ein Feld nach unten läufst, die zweite Treppe wieder hoch, zwei Felder nach rechts, die zweite Treppe nach oben, zwei Felder nach rechts, die Treppe nach oben und noch einmal zwei Felder nach rechts. Beim Pfeilmuster verschiebst Du den Felsen, der die Spitze darstellst, also der linkste Felsen. Du kannst das Magische Schwert aber erst tragen, wenn du zwölf Herzcontainer besitzt.


Das Kraftarmband liegt einige Felder rechts vom Friedhof unter einer Amros-Ritter-Statue versteckt. Den richtigen findest Du einen Screen links von dem kleinen Laden. Es ist die Ritterstatue ganz oben rechts. Stups ihn einfach an und er beginnt zu laufen. Schnapp es Dir dann schnell, bevor er Dich angreift.


Das magische Schild gibt es in einigen Läden für stolze 90 Rubine zu kaufen (Wer teuer kauft muss 160 Rubine hinblättern). Du kannst damit unter anderem magische Angriffe abwehren.


Den blauen Ring kannst du ebenfalls kaufen. Allerdings kostet er 250 Rubine und der Laden ist ziemlich gut versteckt. Gehe vom Teleporter rechts der Amros-Ritter-Statuen nach unten, wieder nach oben und zwei Mal nach rechts und suche den versteckten Aufgang.


Den Köder gibts im gleichen Laden wie den blauen Ring. In zwei Dungeons ist er notwendig, um zwei hungrige Goriyas zu besänftigen.


Die rote Kerze im Keller von Level 7 erhellt dunkle Räume, dies geht jetzt sogar mehrmals hintereinander. Bei Gelegenheit kann sie sogar als Waffe eingesetzt werden. Und wer weiß, vielleicht findet man unter manchen Büschen an der Oberfläche Geheimnisse...


Durch das magische Buch in Level 4 wird Deine magische Energie verstärkt. Der Zauberstab wirft damit sogar Feuer! Ohne Zauberstab hilft Dir das Buch leider noch nicht.


Mit dem magischen Schlüssel stehen Dir alle Türen offen. Er wartet in Level 8 auf Dich.


Mit dem roten Ring aus Level 9 verdoppelt sich ein weiteres Mal der Schutz gegen gegnerische Angriffe. Link trägt fortan eine rote Rüstung.


Die wichtigste Waffe im ganzen Spiel sind die Silberpfeile. Du findest sie in einem Keller von Level 9 versteckt.

Zurück zur Übersicht



Bild kann nicht angezeigt werden


The Legend of Zelda: Breath of the Wild - Creating a Champion - Hero's Edition








Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkaeufen