LEVEL-9
 

z1kl9_1.gif - 14068 Bytes Der Eingang zu Level-9 erwartet dich auf dem Todesberg. Gehe vom Spielanfangsfeld 1 x rechts, 5 x nach oben, 1 x links, 2 x nach oben und 2 x links. Mit einer Bombe kannst du den Eingang in den linken Fels sprengen.
 
z1kl9_lk.gif - 7055 Bytes Level-9 ist ist die ultimative Herausforderung in diesem Spiel. 57 Räume kannst du erobern, die zusammen die Form eines Totenkopfes ergeben. Im linken Auge ist Zelda im Verließ gefangen. Mach dich auf den Weg und rette sie! Bevor du aber am Ende Ganon gegenübertreten kannst, mußt du dich erst durch zahlreiche Geheimgänge in die verschiedenen Bereiche des Levels kämpfen.


 

z1kl9_2.gif - 9573 Bytes Von der Eingangshalle aus zwei Räume nach oben und einen nach links (Bombe) findest du den ersten Geheimgang (x1), der dich in den nächsten Bereich führt. In diesem Bereich findest du den Kompaß, die Karte, den roten Ring und den zweiten Geheimgang. Vom Ausgang Geheimgang 1 gehe zunächst einen Raum nach rechts. Ein Abstecher zwei Räume nach unten beschert dir den Kompaß. Weiter geht es einen Raum nach rechts. Hier verzweigt sich dein Weg. Im Raum darüber findest du den alten Mann, der dir empfiehlt, noch einen Raum weiter zu gehen. Nichts leichter als das, leg einfach eine Bombe an die linke Wand und du kannst dir Zugang zum zweiten Geheimgang (x2) erkämpfen.


 

z1kl9_3.gif - 9457 Bytes Um jedoch noch de restlichen Schätze mitzunehmen, gehe von der Verzweigung (2 x rechts vom Ausgang x1) einmal nach unten und einmal nach rechts. Wenn du hier das Bienenmonster Patra erfolgreich besiegst, kannst du die Karte mitnehmen. Zwei Räume darüber liegt die beste Rüstung Hyrules in Form des roten Ringes im Keller versteckt.


 

z1kl9_4.gif - 4053 BytesIm dritten Bereich des Levels gehe vom Ausgang x2 zwei Räume nach links in den dritten Geheimgang (x3). Ein Raum über dem Ausgang liegt die wichtigste Waffe im Spiel, die Silberpfeile, im Keller versteckt. Wieder zuück am Eingang zu (x3) gehe drei Felder nach oben und eines nach links. Besiege alle Zauberer und schiebe den linken Stein beiseite, damit der nächste Geheimgang (x4) erscheint. Vom Ausgang einen Raum nach links bringt dich zum nächsten und letzten Geheimgang (x5), der dich endlich zu Ganon führt. Hole noch mal tief Luft und tritt ein zum ultimativen Endgegner der Legend of Zelda!

 
Endgegner: Ganon
 
z1kl9_6.gif - 8858 Bytes Ganon erscheint auf den ersten Blick wie ein verschlafenener blauer Bär. Er hat es jedoch in sich! Kaum hat er dich erblickt, macht er sich unsichtbar und bewirft dich von den verschiedensten Seiten mit Feuerbällen. Da du ihn nicht sehen kannst, hau einfach mit dem Schwert in der Gegend herum in der Hoffnung, ihn zu treffen. Ist dir dies geglückt, wird er für kurze Zeit sichtbar, so daß du schnell einen Treffer mit einem Silberpfeil setzen kannst. Zwei solcher Schüsse, und Ganon zeigt sein wahres Gesicht: ein wildes braunes Monster! Jetzt noch einen Silberpfeil und du hast es geschafft! Er ist besiegt und hinterläßt dir sein Triforce des Mutes. Als strahlender Held kannst du nun Zelda und Hyrule in die Freiheit führen....

 
 
z1kl9_8.gif - 3628 Bytes

 
 

 
 
z1kl9_e2.gif - 1255 Bytes

 

Zurück zur Übersicht


 

zfans.de