Breath of the Wild Erweiterungspass



Rettet Hyrule

Autor: Steven King


Link war die einzige Hoffnung für Hyrule, nein, für die ganze Welt. War es wirklich aus? Für immer?

Nach seinem endgültigem Sieg über Link, rief Ganon sein Pferd und ritt nach Hyrule. Dort angekommen feierten alle Dämonen und Anhänger Ganon's ein Riesenfest zu Ehren des mächtigen Herrscher der Welt: Ganon. Die Dämonen und Kämpfer des Bösen ahnten gar nichts und feierten ohne Ende auf die vor kurzem errungene Weltherrschaft ihres Meisters: Der schreckliche und böse Ganondorf.

Der Meister der Schwarzen Magie saß auf seinem Thron neben Prinzessin Zelda. Diese ekelte sich nur noch mehr vor ihrem verlobten Bösewicht, doch als er ihr mitteilte, was er mit Link gemacht hatte, sackte sie in sich ein und weinte laut vor sich hin. Aus ihren Augen strömten Tränen. Sie stotterte vor sich hin:"Dass kann und darf nicht sein!! DAAAAAS KANN NICHT SEEEEEEEEEEEIN." Sie hopste auf und wischte ihrem Verlobten eine aus. Der hatte jetzt einen riesengroßen roten Fleck in seinem Gesicht. Der stand wütend auf und schrie sie an: "ICH WERDE DIR SCHON RESPEKT LEHREN. DU WIRST DICH JETZT DAMIT ABFINDEN MÜSSEN, ICH HABE DEINEM KLEINEN HELDEN DEN TODESSTOß GEGEBEN!!!!!!!!!!!" Prinzessin Zelda wollte wegrennen, doch der finstere Ganondorf packte sie am Arm und warf sie vor seine Füße auf den Boden. Doch zwei Hände fingen sie auf.

Als sie zu diesem Geheimnisvollen Mann hochschaute, traute sie ihren Augen nicht. "Wie kann das sein? Wie ist das möglich?" fragte sie sich in Gedanken. Aus ihren Augen strömten noch mehr Tränen als vorher. "Sei ruhig! Dass ist ja nicht auszuhalten, du blöde Schlampe!" schrie Ganondorf. Er schaute in den großen Spiegel und sah tarzechlich Link im Spiegel.

Er drehte sich um und zuckte zusammen. "DUUUUH! DUUUUUUUUUUh! DU DU DU .... ! Ihm fehlten die Worte "Wie kann dass sein?? Ich habe dich doch mit einem Hieb von meinem Schwert vollstreckt. Wie kann dass sein?" Doch Link sagte nichts und zog sein Master-Schwert samt Lichtschild aus der Tasche. "Aha, DU WILLST NOCH MAL STERBEN!!!!!!!!!!!?????????" schrie Ganondorf laut. Auch er zog nun sein Schwert raus. "Tritt zurück!" rief er zu Prinzessin Zelda.

Ein zweitesmal begann ein Kampf zwischen den beiden Meistern: Ganon, der Meister des Bösen vs. Link, dem Retter Hyrules. Ganon begann mit einem gewaltigen Schwerthieb. Doch Link wehrte ihn mit seinem Schild elegant ab. "Jetzt drehen wir den Spieß mal um!", rief Link und rannte auf Ganon zu. Der wich aus und schlug mit seinem Schwert auf Link ein. Sein Schild hielt nicht mehr lange, dass wusste er. Jetzt rollte er sich zur Seite und stand wieder auf. Er hielt sein Schwert bereit. Nun schoss Ganon mit seinen Blitzkugeln auf Link zu, doch der schlug sie mit seinem Master-Schwert zurück in Richtung Ganon. Die trafen ihn und er fiel zu Boden.

Dann rannte Link auf in zu und schlug mit seinem Schwert auf ihn ein, der auf dem Boden lag. Sein Dämonisches Blut spritzte heraus. Jetzt erhob er sich wieder in die Lüfte und hielt weiterhin Distanz. Er flog schnell auf Link zu und verschwant dann. Dass ist die berühmt berüchtigte Phantombild-Attacke. Doch Link zog sein Auge der Wahrheit hinaus und Identifizierte Ganon. Er wollte sich gerade von hinten anschleichen doch Link lud sein Schwert mit Energie auf und startete die Wirbelattacke. Ganon Schleuderte es Meter weit zurück. Jetzt lag er an der Wand. Link drehte sich um und Schleuderte sein Master-Schwert auf ihn zu... . Und Flatsch, das Master-Schwert durchbohrte den völlig baffen Ganon.

zsfanfictionspecial18a.gif - 1478 Bytes


Es war aus. Aus mit den Kräften der Schwarzen Magie.

zsfanfictionspecial18b.gif - 1566 Bytes


Die Prophezeiung erfüllte sich. Zelda rannte auf Link zu und schmiss sich an ihn ran. Sie lag jetzt über ihn und küsste ihn. Sie heiratete ihn und am Ende stellte sich hinaus, dass Prinzessin Ruto, die Tochter vom König der Zora, Link aufgesucht hatte, und ihm ein Blaues Elixier zu trinken gegeben hatte, dass stärkte ihn wieder und er rief Epona, sein Pferd und ritt so schnell wie möglich nach Hyrule. Beide wurden glücklich miteinander und setzten einen Jungen in die Welt. Er wurde genau wie sein Vater und ein Held. Die Abenteuer gehen weiter...

The End




The Legend of Zelda: Breath of the Wild - Creating a Champion - Hero's Edition








Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkaeufen