Breath of the Wild



Last to know
Katarina hat für zfans einen Oneshot geschrieben. Dieser ist ähnlich wie ein Gedicht aufgebaut, jedoch reimt sich dies nicht. Aber lest selbst...

Autor: Katarina


Mein eigener Weg...

Ich bin kein Held...
Ich bin kein Auserwählter...

Auf meinen Schultern lastet das Gewicht der Unendlichkeit!
Aber das bin ich nicht!

Mein Leben begann in der Vergessenheit...
Und eines Tages werde ich auch dort hin zurückkehren!
Dann werde ich nur noch eine Legende sein!
Festgehalten auf vergilbtem Pergament...
So wie all die Legenden vor mir!

Die göttliche Dreieinheit sucht sich ihren neuen Träger,
der Fluss der Zeit trocknet aus!
Ich verliere mich in dem bläulichen Dunst meiner Bestimmung!
Aber das bin ich nicht!

Ich bin mehr, als ihr sehen könnt!
Ich bin mehr, als ihr sehen wollt!
Ich bin die Verbindung zwischen dem hier und jetzt
Und dem, was kommen wird!

Und ich bin ich!

Ich habe niemanden an meiner Seite!
Außer mich selbst!
Ich wandele auf unbekannten Pfaden,
Kenne jeden Winkel dieser Welt
Das Grün der Wälder mein Heim
Das Feuer mein Bruder
Das Wasser ist mein Verbündeter
Der Schatten ist mein Ebenbild
Und der Sand reinigt meine Seele
Das Böse ist gebannt!
Damit endet meine Reise...

Ich stehe am Rande einer Klippe,
Mein Blick wandert über die schäumende Gischt der See.

Ich bin allein!

Der kalte Wind treibt mir die Tränen in die Augen.
Oder ist es, weil ich so unendlich traurig bin?

Niemals habe ich mich beklagt!
Ich tat immer das Richtige.

Doch was ist das Richtige?
Woher wisst ihr, dass das, was wir getan haben, das Richtige war?

Wir haben das Schicksalsrad zerschlagen!
Und dennoch konnten wir das Unheil nicht besiegen.
Es schwebt über unseren Köpfen wie Gewitterwolken,
wartet nur darauf, dass wir Schwäche zeigen!

Könnt ihr noch in den Spiegel sehen?
Habt ihr euch nicht gefragt, welches Leid anderen wiederfährt?
Während in eurer Welt das Licht regiert,
habt ihr in einer anderen das Verderben eingeläutet!

Ist es euch egal?

Aber ich werde nicht zur Hilfe eilen!
Meine Zeit ist vorüber!

Es wird einen neuen Helden geben!
Einen, der weniger Schwäche zeigt!
Einen...
Der diese Schuld ertragen kann...

Es gab auch Momente,
in denen ich glücklich darüber war!
Doch diese sind lang vergessen!

Genauso wie ich!

Dort am Horizont...
Weit weg von alle dem!
Dort liegt meine Zukunft!

Langsam geht die Sonne auf...

Ich nehme meine Okarina zur Hand,
und spiele leise das Lied der Vergessenen...

Mein Spiel erkling im ganzen Land!
Der Wind trägt es weiter,
Wie eine verblassende Erinnerung...

Und die Wellen schlagen gegen die Bucht!
Der Wind heult durch die Ritzen der Felsen,
Die Sonne taucht alles in blutrotes Licht!

Der letzte Stern verschwindet hinterm Morgenhimmel
Der Mond lächelt mir noch einmal zu, ehe auch er sich zur Ruhe begibt!

Ich schließe die Augen...

Mein Flötenspiel verklingt
Der salzige Duft des Wassers lockt mich an.

Ich schaue noch einmal zurück!

Hinter mir liegt eine Zeit voller Schmerz,
eine Welt voller Trauer...
Und auch meine Freude...
Mein Lachen...

So traurig... so traurig...

Ich lächle gen Sonne, drücke die Okarina an mein Herz...

Nun ist diese Zeit vorüber!
Mein Schicksal ist erfüllt...
Und mein Leid hat ein Ende...

Ich gebe mich dem blutroten Meer hin...

Lautlos...

Und die Sonne weint...


The Legend of Zelda: Breath of the Wild - Creating a Champion - Hero's Edition








Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkaeufen