Breath of the Wild



Link’s Crossbow Training - Level 5
Level 5-1
Kumulaner-Herausforderung
Trefferserie bringen mehr Punkte!
Vermeide es, Kumulander zu treffen!
Vermeide es in dieser Runde auf Kumulaner zu schießen. Sollte Dir dennoch einmal ein Bolzen auskommen, wird das arme Federvieh die von ihm transportierte Zielscheibe fallen lassen. Wenn Du schnell genug bist, kannst Du sie noch erwischen und somit einen neuen Combo starten. Die Zielscheiben lassen sie ebenfalls fallen, wenn ein Schauplatzwechsel, stattfindet. Behalte deshalb stets die Zeit im Auge, damit du dich bei den Sekunden vor 40 und 20 auf schnelle Reaktionen vorbereiten kannst.
Vernichtest Du in allen Spielabschnitten die Killeranas, erhälst Du zur Belohnung eine Fee. Killeranas halten jeweils drei Treffer aus und bringen für jeden Treffer 10 Punkte. Wenn du sie getroffen hast, fliegen sie ein kleines Stückchen nach unten.
Entweder im ersten, oder im zweiten Abschnitt (das variiert) befindet sich auch noch ein oranger Rubin.
Triforce Bonus: In dieser Runde müssen 45 Zielscheiben, egal ob rot oder golden, getroffen werden, um den Bonus zu erhalten.

Level 5-2
Falle der Gerudo-Moldorm
Da kommt etwas! Behalte das Radar im Auge – und den Boden auch!

Zu Deiner Linken befindet sich auf einem Felsen ein Tonkrug, in dem Du einen orangen Rubin erbeuten kannst. Es gibt eine Regel, nach der die Gerudo-Moldorms aus dem Sand springen. Wir sind uns nicht zu 100% sicher, aber wir vermuten, dass sie erst aus dem Sand springen, wenn Du in ihre Richtung blickst. Dies ist die einzige Runde, bei der Du während dem Drehen schießen solltest, weil die Route der Gegner vorhersehbar ist (Kreis-Kakteen).
Triforce Bonus: In dieser Runde müssen viele Gegner und auf jeden Fall alle Kreis-Kakteen, vernichtet werden, um den Bonus zu erhalten.

Level 5-3
Bublins wollens wissen
Bewege dich mit dem Control Stick und besiege die 25 Bulblins.

In dieser Runde musst Du Dir einprägen, wo die Gegner zu finden sind. Denn ohne Ahnung wirst Du Dir sehr schwer damit tun, sie alle innerhalb des Zeitlimit zur Strecke zu bringen. Im ersten Haus auf der linken Seite kannst Du in den Tonkrügen einen orangen Rubin finden. Ebenso in dem Gässchen auf der rechten Seite, nur musst du hier die Fässer zerschießen. Am Ende der Runde befindet sich eine Anhäufung mehrer explosiver Fässer. Du solltest sie sprengen, wenn Du auch den dritten orangen Rubin dein Eigenen nennen möchtest. Von der Startrichtung aus gesehen, befindet sich im letzten Haus auf der linken Seite noch eine Vogelscheuche, die aber nur durch ein Fenster abgeschossen werden kann.
Triforce Bonus: In dieser Runde müssen alle 25 Bulblins besiegt werden, um den Bonus zu erhalten.

Zurück zur Übersicht


Zierleiste von Link's Crossbow Training



The Legend of Zelda: Breath of the Wild - Creating a Champion - Hero's Edition








Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkaeufen