Breath of the Wild Erweiterungspass



A Link To The Past - Der Ostpalast
Deine Aufgabe ist es, Sahasrahla ausfindig zu machen. Gerüchten zufolge soll er sich in der Nähe des Ostpalastes versteckt halten. Also, auf zum Ostpalast! Das Gebiet unmittelbar vor dem Ostpalast besteht aus einem Gewirr von Wegen. Betritt dieses Labyrinth durch die erste Treppe von links. Lauf nach Norden durch den Gang rechts und spring den Vorsprung hinab. Betritt das kleine Gebäude und Du triffst im Innern auf Sahasrahla! Er weiht Dich in die Legende der Hylia ein und erzählt Dir von den drei Amuletten, von denen sich das erste im Ostpalast befindet. Er bittet Dich, das Amulett des Mutes aus dem Ostpalast zu bergen.

Verlasse Sahasrahlas Unterschlupf wieder und steig die Stufen an der Nordwand hinauf. Folge dem Weg nach rechts, dann nach unten und schließlich noch einmal rechts. Spring, dort angekommen, den Vorsprung hinab und steig die Stufen in Richtung Norden hinauf. Nach der dritten Treppe stehst Du direkt vor dem Eingang des Ostpalastes.

07.jpg 10.jpg

Lauf im Innern des Palastes direkt nach oben und betätige den Bodenschalter, welcher sich unter einem Krug befindet. Betritt dann die Tür, welche sich daraufhin öffnet. Um die Tür im nächsten Raum zu öffnen, musst Du die hervorgehobene Bodenplatte betätigen. Ist die Tür offen, verlasse den Raum und Du landest im nächsten. Steig dort die Stufen hinab und lauf nach oben. Weich dabei den nach unten rollenden Kugeln aus. Kommt eine der großen Kugeln auf Dich zugerollt, flüchte Dich in eine der Nischen an den Rändern des Ganges. Halte Dich dann links und lauf nach unten. Steig die Stufen hinauf, lauf die Brücke entlang und sammle dort die Schätze ein. Lauf wieder zurück und verlasse den Raum durch die Tür in der Nordwand. Im nächsten Raum hast Du die Wahl zwischen einer rechten und einer linken Tür. Betritt zunächst die Tür auf der rechten Seite. Durchlauf den nächsten Raum und verlasse ihn durch die Tür rechts oben. Betätige den Bodenschalter, welcher sich unter einem der Krüge befindet und lauf durch die Tür, die sich dadurch öffnet. Sacke im nächsten Raum die Karte ein und verlasse diesen Raum durch die Tür links. Durchlauf den nächsten Raum und verlasse ihn wieder durch die Tür links.

16.jpg 24.jpg

Nun bist Du wieder im Hauptraum. Geh nun durch die Tür links, besiege die Skelette und verlasse ihn durch die Tür links unten. Besiege im nächsten Raum die erscheinenden Skelette, damit sich die Tür zum nächsten Raum öffnet. Hol Dir im nächsten Raum den Kompass und verlasse ihn durch die Tür rechts. Durchlauf den darauffolgenden Raum und verlasse ihn ebenfalls durch die Tür rechts. Durchquere den großen Raum und geh durch die Tür an der rechten Wand. Verlasse den nächsten Raum durch die Tür unten und Du landest im nächsten Raum. Hier ist es plötzlich dunkel, lediglich Deine Lampe spendet Dir ein wenig Licht. Jetzt muss es schnell gehen, da Dich zwei Totenköpfe verfolgen. Lauf rechts herum und betritt die hervorgehobene Bodenplatte, durch welche die rechte Tür geöffnet wird. Lauf schnell in den nächsten Raum. Auch hier ist es dunkel, also sei vorsichtig, während Du den kleinen Schlüssel unter den Krügen suchst. Es tummeln sich einige Skelette in diesem Raum. Hast Du ihn gefunden, verlasse den Raum wieder. Lauf wieder so schnell wie es geht rechts herum und öffne die nächste Tür mit Hilfe des kleinen Schlüssels. Lauf über die Brücke und betritt den nächsten Raum. Besiege dort alle Gegner, damit die vier roten Totenköpfe den Krug freigeben. Heb ihn auf und betätige den Schalter darunter. Daraufhin erscheint eine Truhe. Öffne sie und Du bist Besitzer des großen Schlüssels.

40.jpg 41.jpg

Verlasse den Raum durch die Tür oben, verschiebe im nächsten Raum den rechten Stein nach oben und verlasse ihn durch die Tür rechts. Im großen Raum zurück befindet sich die große Truhe. Öffne sie und Du erhältst den Bogen. Flüchte durch die obere Tür vor den nun erscheinenden Skeletten und spring bei Bedarf in einen der zwei Krüge, in denen sich Feenbrunnen befinden. Im nächsten Raum ist es wieder dunkel, doch Du kannst bei Bedarf die Fackeln mit Hilfe der Lampe entzünden. Besieg alle Gegner, um den kleinen Schlüssel zu erhalten und verlasse den Raum durch die Tür rechts oben. In der linken Tür kannst Du massig Rubine sammeln, aber hüte Dich vor den roten Totenköpfen. Betätige im nächsten Raum den Schalter, der sich unter einem der Krüge befindet und öffne somit die Tür zum nächsten Raum. Nachdem Du alle Gegner erledigt hast, öffnest Du die Tür mithilfe der hervorgehobenen Bodenplatte ganz unten und betrittst den nächsten Raum. Dort öffnet Dir die Bodenplatte links oben in der Ecke die Tür, achte jedoch auf die Kugeln im Raum. Besiege in den nächsten beiden Räumen die Gegner, um jeweils die Türen zu öffnen und stock Deinen Pfeilvorrat auf, denn hinter der letzten Tür erwartet Dich der Endboss.

Armosritter

Nachdem sie aus ihrer Starre erwacht sind, fangen sie an, im Raum herumzuhüpfen. Stell Dich am besten in eine Ecke des Raumes und beschieße die Armosritter mit Pfeilen. Ist nur noch einer übrig, färbt sich dieser rot und versucht, auf Dich zu hüpfen. Versuche, ihn schnell mit einem Pfeil zu treffen, wenn er gerade auf den Boden aufgestampft ist. Sind alle Ritter erledigt, kannst Du das erste Amulett in Empfang nehmen. Gratulation!

59.jpg 61.jpg

Besuch nach dem Erhalt des ersten Amulettes unbedingt Sahasrahla, er wird Dir einen wichtigen Schatz übergeben, die Pegasusstiefel. Mit ihnen kann Link nun auf Knopfdruck rennen wie der Blitz und so manches anrempeln.

Weiter zur Wüste
Zurück zur Burg von Hyrule

Hauptmenü



zierleistealttp.png


The Legend of Zelda: Breath of the Wild für Nintendo Switch