Breath of the Wild



A Link To The Past - Ganons Turm
Hast Du alle sieben Kristalle aus den Verliesen der Schattenwelt bergen können, begib Dich zu Ganons Turm. Die sieben Mädchen in den Kristallen werden Dir mit vereinten Kräften einen Eingang zu Ganons Turm verschaffen. Ist das magische Siegel gebrochen, betritt den Turm.

Steig in der Eingangshalle die linke Treppe hinab. Remple im nächsten Raum die Fackel an, damit sich der kleine Schlüssel von ihr löst und sammle ihn ein. Betritt nun den rechten Raum mit Hilfe des kleinen Schlüssels. Betätige im nächsten Raum den Schalter unter einem der Totenköpfe, damit sich die Tür öffnet. Jedoch fällt sie sofort wieder zu, wenn Du vom Schalter gehst. Benutz also den Somariastab und zaubere einen Block auf den Schalter, damit die Tür offen bleibt. Verlasse nun den Raum und betritt den Nächsten. Hier kannst Du nicht im Türrahmen stehen bleiben, um den fliegenden Bodenplatten auszuweichen, denn hier kommt nach kurzer Zeit eine Hand von der Decke, die Dich packen und zum Eingang zurück bringen will. Weich also notgedrungen den Platten aus und öffne die danach erscheinende Truhe, welche einen kleinen Schlüssel enthält. Zünde im nächsten Raum alle vier Fackeln mit Hilfe des Feuerstabs an, damit die Tür unten sich öffnet und verlasse den Raum durch die Tür unten. Hier musst Du einen Block mit dem Somariastab herzaubern und ihn auf das Laufband hinter der Mauer werfen. Ist er am Kristallschalter angekommen, benutz den Somariastab erneut, damit der Block sich in Strahlen auflöst und somit den Kristallschalter betätigt. Nun sind die blauen Blöcke unten. Jetzt musst Du diese Prozedur ein zweites Mal wiederholen, mit dem Unterschied, dass Du, bevor Du den Somariastab ein zweites Mal betätigst, hinter die niederen blauen Blöcke läufst. Nun sind die orangenen Blöcke unten und Du kannst den nächsten Raum betreten. Hol Dir hier den Kompass aus einer der Truhe und betritt den Teleporter, welcher Dich zu einem anderen Teil des Palastes bringt.

Im nächsten Raum angekommen, läufst Du über die Laufbänder und betätigst jeweils die Sternschalter. Hol Dir auch noch den kleinen Schlüssel unter dem Totenkopf. Verlasse den Raum und lauf im darauf folgendem Raum so schnell wie es geht über die Brücke, denn sie stürzt nach kurzer Zeit ein. Benutz am besten den Byrnastab, damit Dich die Feuerwalzen nicht behindern. Zieh im nächsten Raum die Statue von ihrem Platz und betätige den Sternschalter, welcher sich unter der Statue versteckt hatte. Betritt nun den Teleporter in der Mitte des Raumes. Lauf im nächsten Raum einfach nach links über die Abgründe, dort befinden sich nämlich unsichtbare Brücken. Mit dem Luftmedaillon kannst Du sie für einen kurzen Moment sichtbar machen. Verlasse den nächsten Raum durch die Tür oben links und lauf an der großen Truhe vorbei durch die Tür nach oben. Verlasse den nächsten Raum nach links und ramme im nächsten Raum die Köpfe mit Hilfe des Hammers in den Boden. Verschiebe den Block in der Mitte und betritt den Sternschalter. Hol Dir vor Verlassen des Raumes noch den kleinen Schlüssel unter einem der Totenköpfe. Schwing Dich im nächsten Raum nach unten und hol Dir im rechten Raum die Karte aus der Truhe.

Kehr in den vorherigen Raum zurück und betätige den Kristallschalter, damit die blauen Blöcke unten sind. Leg nun eine Bombe an den Kristallschalter und lauf schnell hinter die blauen, niederen Blöcke. Durch die Explosion der Bombe wird der Kristallschalter ein zweites Mal betätigt. Betritt den nächsten Raum und leg wieder eine Bombe an den Kristallschalter, jedoch nicht zu nahe, da dann beide Kristallschalter auf einmal betätigt werden. Lauft dann schnell hinter die orangenen niederen Blöcke und warte auf die Explosion. Hol Dir vorher noch den kleinen Schlüssel unter dem Totenkopf. Betritt im nächsten Raum den Teleporter.

Benutz im nächsten Raum angekommen den Byrnastab, um nicht von den Feuerwalzen behindert zu werden. Verschieb den dritten Block von links in der mittleren Reihe nach oben und eine Truhe erscheint. Schwing Dich mit Hilfe des Enterhakens an ihr über den Abgrund und verlasse diesen Raum. Betritt im nächsten Raum den linken Teleporter, im darauf folgendem Raum den nächsten Teleporter und spreng im nächsten Palastteil angekommen den Riss in der Wand. Betätige hier eine der vielen Bodenplatten, damit sich die Wand oben öffnet und stock Deinen Vorrat ein wenig auf. Betritt danach den nächsten Teleporter und dann den rechten Teleporter. Betritt daraufhin den Teleporter links unten, danach den nächsten Teleporter und schließlich den letzten der Teleporter. Verlass den Raum und begib Dich zur unsichtbaren Brücke. Benutz das Luftmedaillon, um die Brücke für kurze Zeit sichtbar zu machen und überquere sie. Ziel ist die Tür rechts oben. Betritt sie und spreng den Riss rechts unten im Boden. Lass Dich hinunterfallen und Du stehst vor dem ersten Zwischengegner: Armosritter!

Besieg sie wie gehabt und betritt die nun offene, obere Tür. Hol Dir den großen Schlüssel aus der Truhe und kehr in die Kampfarena zurück. Verlasse diese nun durch die Tür links. In dem oberen Riss in der Wand im nächsten Raum befindet sich ein Feenbrunnen. Erfrisch Deine Energie und steig die Treppen hinauf in den ersten Stock. Öffne die große Truhe und Du erhältst die rote Rüstung, welche Dich noch mehr gegen gegnerische Angriffe schützt. Verlasse den Raum nach oben und den nächsten Raum ebenfalls. Steig nun die mittlere Treppe nach oben in den dritten Stock. Besieg hier alle Feuerratten und kämpf Dich mit Hilfe der Kristallschalter nach links durch. Schieb hier den zweiten Block nach oben, damit sich die Tür zum nächsten Raum öffnet. Betritt ihn und besieg hier ebenfalls alle Ratten, damit sich die Tür öffnet. Im nächsten Raum müssen wieder alle Gegner besiegt werden, damit sich die Tür nach oben öffnet. Lauf im nächsten Raum nach oben durch die große Tür und betätige im nächsten Raum den Schalter unten, damit sich die Tür öffnet. Lauf im nächsten Raum bis am das Ende und remple den Block von unten an, damit Du auf die andere Seite des Raumes geschleudert wirst. Spreng hier den Riss und füll Deine Vorräte auf. Schwing Dich mit dem Enterhaken zurück und verlasse den Raum nach oben in den vierten Stock.

Besieg hier alle Gegner, damit sich die Tür zum nächsten Raum öffnet. In den nächsten vier Räumen müssen immer alle Gegner besiegt werden, damit Du den nächsten Raum betreten kannst. Der letzte Raum öffnet Dir die Tür zum zweiten Zwischengegner: Lanmolas!

Besieg sie diesmal mit dem Schwert, sie sind jeweils nach zwei Wirbelattacken erledigt. Verlass den Raum nach oben und steig ein Stockwerk höher in den fünften Stock. Besiege hier alle Gegner auf der unsichtbaren Brücke, damit sich die Tür öffnet und betritt den nächsten Raum. Durchlauf den nächsten Raum und besiege im darauf folgenden Raum alle Gegner, damit sich die Tür zum nächsten Raum öffnet. Rase mit Hilfe der Pegasusstiefel durch den nächsten Raum, denn die Brücke stürzt nach kurzer Zeit ein. Zünde im nächsten Raum alle vier Fackeln an und betritt den nächsten Raum. Steig im nächsten Raum die Treppen hinauf in den sechsten Stock. Zünde hier schnell alle vier Fackeln an, um die Tür nach oben zu öffnen, da der Boden schnell wegbröckelt. Besieg im nächsten Raum alle Gegner und sammle den daraufhin erscheinenden Schlüssel ein. Öffne damit die Tür zum nächsten Raum und spreng hier einen Riss in der Wand mit einer Bombe. Hol Dir im nächsten Raum den kleinen Schlüssel aus der Truhe und öffne damit die untere Tür. Im nächsten Raum erwartet Dich der dritte Zwischengegner: Moldorm!

Nach zwei Wirbelattacken ist er besiegt. Schwing Dich mit Hilfe des Enterhakens an der erscheinenden Truhe über den Abgrund und verlasse den Raum. Verlasse den nächsten Raum durch die Tür oben und steig die Treppe zum siebten Stock hinauf. Betritt oben angekommen den letzten Raum des Turmes, in dem euch Aganihm erneut erwartet. Besieg ihn nach dem alten Rezept, achte jedoch auf die anderen zwei "Aganihms", die nur eine Täuschung sind. Angreifen tun aber auch sie. Ist er bezwungen, erscheint plötzlich das wahre Ich aus Aganihms leblosen Körper: Ganon! Er flieht nach der Niederlage in die Schattenpyramide. Link folgt ihm...

Weiter zum letzten Kampf: Ganon
Zurück zum Schildkrötenfelsen

Hauptmenü



zierleistealttp.png


The Legend of Zelda: Breath of the Wild Erweiterungspass für Nintendo Switch